StartTürkische RivieraAntalyaDer ultimative Reiseführer für Belek

Der ultimative Reiseführer für Belek

Der Ultimative Reiseführer für Belek 2021 - Türkei Life

Belek ist eine türkische Stadt im Bezirk Serik, etwa 30 Kilometer östlich von Antalya, gehört zur türkischen Riviera und ist fast vollständig vom Tourismus abhängig. Belek ist eines der exklusivsten Badeorte der Türkei mit Luxushotels, Strandresorts und Golfplätzen. Viele Hotels, meist All-Inclusive, befinden sich auf Kieselsteinen und Stränden etwa einen Kilometer entfernt. Die Hotelkette erstreckt sich über rund drei Kilometer entlang der Küste. Zwischen ihm und dem Stadtzentrum wurden viele Golfplätze gebaut.

Belek ist neben Kemer und Side einer der meistbesuchten Orte an der Türkischen Riviera.

Reiseführer für Belek

300 Sonnentage im Jahr, schöne Stände, blaues Meer, antike Ruinen in der Nähe und vieles mehr machen Belek zu einer der beliebtesten Badeorte der Türkei. Das Wichtigste an Belek ist seine ideale Lage zum Golfen in der Türkei.

Ankommen & Abreisen in Belek

Flughafen Antalya „AYT“ ist der drittgrößte Flughafen der Türkei mit einem Passagieraufkommen von mehr als 20 Millionen Passagieren. Der Flughafen ist 33 Kilometer von Belek entfernt.

Fast alle großen deutschen und türkischen Fluggesellschaften fliegen Antalya an. Direktflüge nach Antalya kosten je nach Jahreszeit 70 bis 300 Euro. Detaillierte Flughafeninformationen zum Flughafen Antalya erhalten Sie auf unserer Partnerseite Airportdetails.de

Anzeige

Flughafentransfer

Sammeltransfer: Der Shuttlebus holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie und andere Passagiere zu Ihrem Hotel. Sie zahlen im Bus einen Preis pro Person und die Fahrt dauert länger, weil Sie am Flughafen auf andere Passagiere warten und an mehreren Hotels anhalten müssen. Wenn Sie eine Pauschalreise mit Hotel Transfer gebucht haben, warten Sie auch am Flughafen auf andere Passagiere und fahren auf dem Weg zum Hotel mehrere Hotels an.

Privater Transfer: Ihr eigener Fahrer holt Sie am Ausgang des Flughafenterminals ab und bringt Sie direkt zum Hotel. Da Sie pro Fahrt einen Preis zahlen, ist ein privater Transfer für drei Personen im Auto nur geringfügig teurer als ein Sammelbus.

Taxi: Wenn sich Ihr Hotel in Belek befindet, können Sie auch ein Taxi nehmen. Die meisten Preise sind an einer Preis Tafel festgehalten, sodass Sie sich keine Gedanken über den Fahrpreis machen müssen.

Öffentlich: Die Straßenbahnlinie fährt direkt von den beiden Terminals des Flughafens ins Zentrum von Antalya. Die Fahrt dauert 45 Minuten und kostet wenige türkische Lira. Busse in das Stadtzentrum und zu den umliegenden Badeorten fahren von der Bushaltestelle „Otogar“ in Antalya ab. Um Straßenbahnen und Busse zu benutzen, müssen Sie sich vor der Fahrt ein AntalyaKart besorgen. Diese können an Fahrkartenautomaten erworben werden und erfordern eine einmalige Zahlung für die Karte und müssen bei Bedarf wieder aufgeladen werden.

Anzeige

Überlandbusse bieten Transport nach Belek. Die Entfernung zwischen dem Busbahnhof Serik und dem vom Belek-Verkehr genutzten Stadtteil Belek beträgt 7 Kilometer.

Mietwagen in Belek

Es ist sehr praktisch, ein Auto vom Flughafen Antalya zu den umliegenden Badeorten zu mieten. Der Flughafen liegt direkt an der Autobahn D400, die durch alle Badeorte an der Türkischen Riviera und der lykischen Küste führt.

Die renommierten großen Internationalen und Nationale Autovermietungen haben Büros direkt am Flughafen und ihre Stände befinden sich am Ausgang des Terminals.

Gerade im Sommer sollte man möglichst frühzeitig ein Auto buchen, da die Nachfrage immer sehr hoch ist.

Hotel in Belek

Die geräumigen Hotels in Belek verfügen über endlose private Strände mit blauer Flagge, Wasserparks, Golfplätze und alle Einrichtungen, die Sie mit dem gewünschten Komfort versorgen.

Anzeige

Hotel Empfehlungen für Belek:

5 Sterne

  1. Adam & Eve*: Das Adam and Eve Hotel in Belek, Antalya, ist ein +16-Komplex, der seine Gäste mit seinem perfekten Service empfängt. Mit anderen Worten, Kinder unter 16 Jahren sind in der Einrichtung nicht erlaubt.
  2. Titanic Deluxe Golf Belek*: Das Titanic Luxury Golf Belek ist eine großartige Möglichkeit, einen perfekten Urlaub in Belek zu genießen.
  3. Rixos Premium Belek*: Wenn Sie einen perfekten Urlaub in Belek mit den schönsten Stränden von Antalya verbringen möchten, können Sie sofort Ihren Platz bei Rixos Premium Belek buchen.
  4. Maxx Royal Belek Golf Resort*: Das Maxx Royal Belek Golf Resort ist eine der besten Wahlen für diejenigen, die einen perfekten Urlaub in Antalya, Belek, verbringen möchten.
  5. The Land of Legends Kingdom Hotel*: Das Land of Legends Kingdom Hotel, eines der vielfältigsten Hotels in Antalya, einschließlich eines Themenparks.
Der Ultimative Reiseführer für Belek Adam und Eve 2021 - Türkei Life
Der Ultimative Reiseführer für Belek Adam und Eve 2021 - Türkei Life

Ferienwohnung

In Belek finden Sie viele voll Ausgestattete Ferienwohnungen, die über AirBnB gebucht werden können.

Sehenswertes in Belek

  • Aspendos: Das am besten erhaltene Theater der Römerzeit.
  • The Land of Legends: Es ist der beliebteste Themenpark in der gesamten Region Antalya und zieht jedes Jahr fast 2 Millionen Besucher an. Dieser Familienpark ist definitiv ein Muss in Belek.
  • Sillyon: Die Ruinen der griechisch-römischen Stadt.
  • Fire of Anatolia: Tanzshow in der Aspendos Arena.
  • Garten der Toleranz: Der Garten der Toleranz, der verschiedene Religionen und Kulturen beherbergt, ist eine der Attraktionen von Belek. Ein Besuch im Garten der Toleranz bringt Ihnen verschiedene Erfahrungen.

Aktivitäten in Belek

  • Wassersport in Belek: Es gibt sehr viele Angebote wie zum Beispiel Parasailing, Tauchen, Surfen, Jetski, Rafting fahren und noch weitere.
  • Go-Kart: Die Strecke im Belek Beach Park und Kadriye Beach Park.
  • Golf: Belek ist ein Golfer Paradies.
  • Jeep Tour: Erkunden Sie das Taurusgebirge mit einem Offroad-Jeep, besuchen Sie Bergdörfer und antike Ruinen.
  • Rafting: Rafting im Köprülü Canyon ist die perfekte Abkühlung mit viel Aktion im Sommer.
  • Basar: Besuchen Sie den Basar in Antalya oder Manavgat.
  • Hamam: Genießen Sie ein Nachmittag im türkischen Bad, Massage und Peeling.
  • Türkische Nacht: Die Türkische Nacht bietet eine Kombination aus Volkstanz, Schauspiel, Musik, Bauchtanz und Essen.
  • Mevlana Derwische: Bewundern Sie Kunst des Drehtanzes.
  • Wandern: Reisen Sie zu verlassenen Ruinen, einsamen Lichtungen und kleinen Dörfern im Taurusgebirge.

Ausflugsziele ab Belek

  • Antike Stadt Side: Die Ruinen einer antiken Stadt mit einer 3.500-jährigen Geschichte, ein römisches Theater und eine schöne Altstadt mit vielen Geschäften und Restaurants.
  • Myra: Das Felsengrab von Myra und die Kirche des Heiligen Grabes von Nikolaus in Myra, auch bekannt als St. Nikolaus oder Weihnachtsmann.
  • Simena: Es ist eine antike Stadt, die vor der Insel Kekova im Meer versunken ist.
  • Tahtalı Dağı: Tahtalı Dağı ist ein Berg in der Nähe von Kemer, den Sie mit der Olympos Teleferik Seilbahn erreichen können.
  • Manavgat Wasserfall: Der Manavgat-Wasserfall befindet sich im Bezirk Manavgat von Antalya. Er ist einer der wichtigsten Wasserfälle in der Türkei. Der Wasserfall liegt fernab vom Trubel der Stadt und ist eine geeignete Route für einen Tagesausflug.
  • Manavgat Basar: Zweimal die Woche gibt es hier Bauernmärkte. Der große Markt ist montags und wird hauptsächlich von Einheimischen besucht. Der Kleidermarkt in der Moschee ist hauptsächlich für Touristen. Der Manavgat ist der größte Markt an der türkischen Riviera
  • Pamukkale und Hierapolis: Von heißem Wasser geformte Kalksteinterrassen, die Ruinen der antiken Stadt Hierapolis, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Etwas weiter weg aber sehr Sehenswert.
  • Antalya: Tagesausflug zum Unteren Düden Wasserfall oder Oberen Düden Wasserfall, Kaleici Altstadt und dem wunderschönen Konyaalti Strand.
  • Antike Stadt Olympos: Die Ruinen der antiken Hafenstadt und der geschützte Strand von Olympos. Olympos liegt am südlichen Ende der Kirali-Bucht. Der beste Weg dorthin ist vom Strand von Ciralı.
  • Termessos: Eine antike Stadt in den Bergen oberhalb von Antalya. Die antike Stadt Termessos liegt etwa 35 Kilometer nordwestlich von Antalya, etwa 1.000 Meter über dem Meeresspiegel, inmitten einer herrlichen Berglandschaft.
  • Karain Höhle: Auch Schwarzes Höhle genannt, liegt etwa 27 Kilometer nordwestlich von Antalya.
  • Chimaera oder Chimaira: (türkisch Yanartaş, „brennender Stein“) ist seit der Antike als ein Platz bekannt, an dem noch heute ein seltenes, Jahrtausende altes Naturphänomen zu beobachten ist: Aus dem felsigen Boden eines Berghangs schlagen an mehreren Stellen Flammen heraus – die „ewigen Feuer der Chimäre“.
  • Alanya: Der Burgberg von Alanya ist aus der Ferne zu sehen. Mit steilen Klippen ragt er vor der türkischen Riviera ins Meer.
  • Antike Ruinen Phaselis: Der ehemalige Hafen der 2.500 Jahre alten Stadt zählt zu den schönsten Stränden der Türkei.
  • Kappadokien: Sie können die Höhlenstadt Kappadokien sehen und mit einem Heißluftballon über die Vulkanlandschaft fliegen. Die Tour dauert zwei bis drei Tage.

Strände in Belek

  • Strand von Belek: Belek hat ungefähr 16 Kilometer Küste. Da sich aber die berühmten Luxushotels an der Küste befinden, sind die meisten Strände in Belek Privatstrände, die an das Hotel angeschlossen sind. Der öffentliche Strand der Gemeinde Serik dient Menschen, die nicht vorhaben, in einem Hotel zu übernachten oder einen Privatstrand zu betreten.
  • Kadriye Beach Park: Der Kadriye Beach Park ist ein öffentlicher Strand mit Parks, Cafés und Restaurants.
  • Belek Beach Park: Der Belek Beach Park ist ein öffentlicher Strand mit Parks, Sportplätzen, Cafés und Restaurants.

Golfen in Belek

Eine der Sportarten, die Antalya und Belek als bedeutendes Sporttourismusziel bekannt macht, ist zweifellos Golf. Die Golfplätze in der Umgebung bieten eine Fülle an Essens-, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie hochwertige Unterkünfte und den Kontakt mit der Natur und bieten Golfliebhabern, die nach Antalya kommen, einen Urlaub voller Sport und Spaß.

Belek wurde 2008 von der International Association of Golf Tour Operators (IAGTO) als Europas beste Golfregion des Jahres ausgezeichnet und veranstaltete das ganze Jahr über mehr als 50 nationale und internationale Veranstaltungen.

In der Provinz gibt es 11 Golfplätze, davon 10 im Tourismuszentrum Belek und 1 in Manavgat. Diese Einrichtungen sind vom Ministerium für Kultur und Tourismus zertifiziert. Es gibt 16 Golfplätze, davon 15 in Belek, die meisten haben 18 und 27 Löcher. Die Flutlichter in den hochwertigsten Golfclubs ermöglichen das Spiel auch nach Einbruch der Dunkelheit.

Empfohlene Golfclubs:

Bars, Pubs und Clubs in Belek

Alle Hotels in Belek verfügen über eigene Bars, Lounges und Diskotheken. Diejenigen, die Stress durch Tanzen und Unterhaltung abbauen möchten, können den Soho Belek Night Club wählen. Diejenigen, die einen ruhigen und friedlichen Ort suchen, können Gardners English Bar, The Brezza Bar, Dali & Cafe Bar und andere Orte wählen.

Essen in Belek

Da Beleks Hotels All-Inclusive sind gibt es in der Umgebung nur wenige Restaurants. Aber wenn Sie mal auswärts essen möchten, gehen Sie in die Altstadt von Antalya.

Shopping in Belek

Einkaufszentren in Belek:

  • Forsamall: Ein modernes Einkaufszentrum in Belek-Kadriye mit internationalen und türkischen Marken.
  • The Land of Legends Theme Park: Eine Einkaufsstraße, gesäumt von internationalen Markengeschäften.

Die Provinzhauptstadt Antalya verfügt über sechs moderne Einkaufszentren.

Einkaufszentren:

  • Mall of Antalya: Großes Einkaufszentrum an der Straßenbahnlinie zum Flughafen mit internationalen und einheimischen Marken aus der Türkei.
  • TerraCity: Ein großes Einkaufszentrum zwischen der Altstadt und dem Lara Beach.
  • Mark Antalya: 10-15 Gehminuten von der Altstadt entfernt.
  • Deepo Outlet Center: Es gibt hauptsächlich türkische Marken und es liegt in der Nähe des Einkaufszentrums Mall of Antalya.
  • Agora Antalya: Shopping Center in der Innenstadt.
  • Özdilek Park: Einkaufszentrum im Norden von Antalya.
  • Antalya Migros Shopping Center: Kleines Einkaufszentrum in der nähe vom Konyaalti Strand.
  • Shemall Shopping Center: Das 2008 in Antalya etablierte Shemall AVM ist nicht nur etwas für Frauen. Sie beinhaltet über 60 Geschäfte mit internationalen und lokalen Marken.

Basare:

Kadriye-Belek: Zweimal die Woche im Sommer gibt es Souvenirs, Souvenirs, Obst und Gemüse. Bitte erkundigen Sie sich beim Hotel nach den Marktdaten.

Manavgat Basar: Lokales Reisebüros oder Tourenanbieter bieten Ausflüge zum größten Basar an der Türkischen Riviera an.

Im Allgemeinen ist es üblich, auf Basaren zu handeln, die sich an Reisende richten. Rabatte von Rabatt von 20 bis 30% sind möglich. Dagegen wird in den normalen Geschäften nicht mehr gehandelt.

Wie viel kostet ein Urlaub in Belek

Da die Kosten je nach Saison und Ihren eigenen Vorlieben stark variieren, werden hier nur die durchschnittlichen Kosten berücksichtigt.

Pauschalreise mit All-Inclusive 1 Woche

  • ab 300 € in der Vor- und Nebensaison
  • ab 750 € in der Hauptsaison
  • ab 800 € in der Hauptsaison im 4 Sterne Hotel
  • mehr als 100 € in der Hauptsaison im 5 Sterne Hotel

Nur Hotel / Unterkunft:

  • Budget-Hotel oder Pension mit Frühstück: 45 € bis 65 € pro Tag
  • Mittelklasse-Hotel mit All-Inclusive: 70 € bis 120 € pro Tag
  • 5 Sterne High-End Hotel mit All-Inclusive: mehr als 120 € pro Tag

Transport:

  • Hin- und Rückflug ab Deutschland nach Antalya: 70 € bis 500 €, je nach Saison und Airline
  • Einzelfahrt mit dem Bus: bis 1 €
  • Flughafentransfer im Sammelbus: 10 € bis 20 €
  • Taxi zum Flughafen: 30 € bis 40 €
  • Tagesausflug, zum Beispiel Pamukkale: 50 € bis 70 € inkl. Eintritt und Essen

Essen, Getränke und Sonstiges:

  • Restaurant in Touristengegend, Hauptspeise: 7 € bis 25 €
  • Einheimische Restaurant, Hauptspeise: 3 € bis 10€
  • Streetfood: Simit 50 Cent, Döner 1,50 €, Maiskolben 50 Cent, Dürüm 1,50 €
  • Glas Wein im Restaurant: 3 €
  • Glas Bier: 2,50 €
  • Cocktail: ab 8 €
  • Flasche Wasser im Geschäft: 50 Cent
  • Lebensmittel im Geschäft: rund 20% günstiger als in Deutschland
  • Lebensmittel am Basar: Obst und Gemüse ist 40% günstiger als in Deutschland

Gesamtbudget:

  • Budget: 40 € bis 70 € pro Tag
  • Mittelklasse: 60 € bis 100 € pro Tag
  • High-End: ab 150 € pro Tag

Klimatabelle, Wetter und die ideale Reisezeit für Belek

Belek hat ein mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern und milden Wintern.

MonatTemperaturMeerSonnenstundenRegentage
Januar5 – 15 °C17 °C412
Februar7 – 15 °C18 °C511
März8 – 18 °C19 °C710
April10 – 22 °C20 °C79
Mai15 – 27°C22 °C107
Juni20 -32 °C23 °C123
Juli23 – 35 °C25 °C121
August24 – 35 °C28 °C101
September20 – 32 °C26 °C92
Oktober16 – 28 °C22 °C87
November15 – 22 °C20 °C79
Dezember7 – 16 °C17 °C513
Durchschnittsklima in Belek

Hauptsaison, Juni bis September:

Im Sommer hat Belek tagsüber konstant 30°, die Sonne scheint und es weht manchmal eine leichte Brise. In den Sommermonaten regnet es vielleicht maximal an einem Tag im Monat. September ist das ideale Wetter für einen Strandurlaub.

Vorsaison, April und Mai:

Der April startet Belek mit 20° warmen Wetter. Das Meer ist noch 20° und gegen Mai wird es ziemlich schnell wärmer. In den Aprilnächten sollten Sie einen Pullover oder eine leichte Jacke mitbringen, da es manchmal windig und kühl bzw. frisch sein kann.

Nachsaison, Oktober:

Auch im Oktober erreicht das Thermometer in Belek noch viele Tage lang 30°, und es regnet selten.

Winter, Langzeiturlaub und Auswandern

Zusammen mit den umliegenden Badeorten ist Belek eines der beliebtesten Touristenziele in der Türkei für einen langfristigen Winterurlaub. Außerdem haben sich inzwischen Zehntausende deutsche Einwanderer in der Provinz Antalya niedergelassen. Antalya hat ein sehr mildes Winterklima. Die Temperatur liegt selten unter 10°. Selbst im Januar kann es manchmal über 20° warm und sonnig werden.

Belek in der Vergangenheit und Heute

Die Geschichte von Belek lässt sich Tausende von Jahren zurückverfolgen, mit verschiedenen Gebäuden mit Spuren der Vergangenheit. Zu den wichtigsten historischen Stätten in Belek zählen Werke wie das Aspendos-Theater und der Uhrenturm von Belek.

Der Ort selbst ist von Pinienwäldern umgeben, die für den Bau neuer Hotels und Golfplätze gerodet wurden. Viele Hotels, meist All-Inclusive, befinden sich auf Kies und Stränden in etwa einem Kilometer Entfernung. Die Hotelkette erstreckt sich über etwa drei Kilometer entlang der Küste. Zwischen ihm und dem Stadtzentrum wurden viele Golfplätze gebaut.

Boğazkent ist bekannt für seine Resorthotels, Strände und Piers und ein beliebtes Ziel für Luxusliebhaber.

Kadriye: Boutique-Hotels finden Sie in Kadriye, einem beliebten Urlaubsziel für Hochzeitsreisende und Familien.

Ileribasi: Die Gegend ist berühmt für ihre Strandhotels, Wasserparks, Weltklasse-Strände und Einrichtungen; sie ist der Favorit jedes Reisenden, der Luxus sucht und Komfort liebt.

Isker District: Der Isker District zieht Touristen mit seinen Grünflächen, sauberen Stränden, Golfplätzen und Ultra-All-Inclusive-Einrichtungen an, die vor allem im Sommer Tausende von Touristen begrüßen.

Fragen und Antworten zu Belek

  1. Wo ist Belek und wie kommt man dorthin?

    Belek ist eine türkische Stadt im Bezirk Serik, etwa 30 Kilometer östlich von Antalya. Überlandbusse bieten Transport nach Belek. Die Entfernung zwischen dem Busbahnhof Serik und dem vom Belek-Verkehr genutzten Stadtteil Belek beträgt 7 Kilometer.

  2. Warum ist Belek so beliebt?

    Belek ist im Sommer eines der beliebtesten Reiseziele für einheimische und ausländische Touristen. Mit Beleks Stränden und Attraktionen kann ein Urlaub in Belek zu Ihrem Sommer-Must-Have werden. Das Wichtigste an Belek ist seine ideale Lage zum Golfen in der Türkei.

  3. Für was ist Belek bekannt?

    Aufgrund seiner strategischen Lage und des fruchtbaren mediterranen Bodens hat der Bezirk Belek von Serik mehrere antike Städte zu besuchen, in denen seit der Antike Siedlungen aktiv gegründet wurden. Zu den antiken Städten, die in Belek besucht werden können, gehören die antike Stadt Perge, die antike Stadt Sillyon und die antike Stadt Termesos.

  4. Was gibt es in Belek?

    Belek hat aufgrund seines Klimas eine üppige Naturlandschaft und bietet auch Naturwunder, eines ist schöner als das andere, weil es dort liegt, wo Grün und Blau aufeinandertreffen.

  5. Kann man in Belek gut einkaufen?

    In Belek gibt es nur begrenzt Einkaufsmöglichkeiten. Dafür hat Antalya viele Einkaufsmöglichkeiten. Von Einkaufszentren bis Basaren ist alles dabei.

  6. Was kann man in Belek abends machen?

    Belek zeichnet sich durch sein vielfältiges Nachtleben aus, das jeden anspricht.

Anzeige

Abonnieren Sie unseren Türkei Life Newsletter!

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

Themenpark Rixos The Land of Legends in Belek bei Antalya

Das Rixos The Land of Legends ist ein riesiger Märchen-Vergnügungspark in der Nähe von Belek bei Antalya ...

Der ultimative Alanya Strandführer

Der ultimative Alanya Strandführer Der ultimative Alanya Strandführer zu den beliebtesten Badeorten der Türkei. Alanya ist eine Stadt und ein Bezirk mit dem gleichen Namen...

Atatürk Haus Museum in Antalya

Antalya Atatürk Haus und Museum Ein zweistöckiges Haus im Stadtteil Antalya Muratpaşa in der Atatürk-Straße, in dem Mustafa Kemal Atatürk während seines Besuchs in Antalya...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

10 Gründe für einen Urlaub in Alanya

Wenn Sie noch nie in Alanya - oder sogar in der Türkei - waren, fragen Sie sich vielleicht, warum es so beliebt ist. Wer...

10 besten Aktivitäten in Alanya

Alanyas breite Sandstrände haben die Stadt an der türkischen Riviera von einem bescheidenen Ferienort zum beliebten Sommerparadies gemacht, der sie heute ist. Aus touristischer Sicht...

5 Besten Einkaufsmöglichkeiten in Alanya

Alanya hat sich zu einem der angesehensten Strandziele der Türkei entwickelt und zieht mit seinen All-Inclusive-Resorts, Strandvillen und High-End-Geschäften viele Touristen jedes Jahr an. Mit...

10 Besten Hotels in Alanya

Alanya ist eines der touristischen Zentren und bietet eine Vielzahl von Angeboten von Museen bis hin zu antiken Artefakten, von Höhlen bis zu Stränden....