StartZentralanatolien20 Sehenswürdigkeiten in Nevşehir, die Sie nicht verpassen dürfen

20 Sehenswürdigkeiten in Nevşehir, die Sie nicht verpassen dürfen

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Mit Steingebäuden, Kirchen, Freilichtmuseen, Heißluftballons und natürlicher Schönheit ist Nevsehir eine der Städte mit der größten Auswahl an Attraktionen. Die für ihre vulkanischen Strukturen berühmte Stadt ist berühmt für ihre Feenkamine.

20 Sehenswürdigkeiten In Nevşehir, Die Sie Nicht Verpassen Dürfen
20 Sehenswürdigkeiten In Nevşehir Die Sie Nicht Verpassen Dürfen 2022 - Türkei Life

Feenkamine sind in den neuen 25 Weltwundern enthalten, historische Gebäude, die von Jahrhunderten erzählen, unterirdische Städte mit einzigartigen Ingenieurs- und Architekturwundern, weite Täler, Flüsse, die durch die Stadt fließen, heilendes Wasser und mehr, Neff gibt es zu viele Attraktionen in Nevşehir für einen Urlaub. Nevşehir bietet Touristen viele Möglichkeiten, wenn es um Sightseeing geht.

Dies sind die 20 wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nevşehir, die Sie nicht verpassen dürfen

1. Asmali Villa Nevşehir (Asmalı Konak Nevşehir)

Dieses Gebäude ist eines der besten Beispiele für traditionelle Herrenhäuser in Kappadokien und sehr berühmt, weil es der Drehort der türkischen Fernsehserie Asmalı Konak war. Nur 2 Räume in der Villa können besichtigt werden, dieser Raum sticht unter den Sehenswürdigkeiten von Nevsehir hervor, die meisten Räume sind verschlossen.

Da Kappadokien eine Region in der Nähe von Touristenattraktionen ist, können Sie Ihre Tour durch die Region bequem von Asmalı Konak aus starten.

Der Eintrittspreis für Asmalı Konak beträgt 2 TL.

2. Unterirdische Stadt Derinkuyu (Derinkuyu Yeraltı Şehri)

Anzeige

Unter den unterirdischen Städten in Nevsehir sollte die 8-stöckige unterirdische Stadt Derinkuyu auf jeden Fall auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Nevsehir stehen. Zum Zeitpunkt des Baus lebten gleichzeitig 50.000 Menschen in der Stadt. Es wird angenommen, dass das sesshafte Leben hier bis zu den Assyrern zurückverfolgt werden kann.

Derinkuyu hat seinen Namen von dem darin enthaltenen Brunnen. Diese Brunnen sind 60 Meter tief und dienen der Belüftung. Im Gegensatz zu anderen unterirdischen Städten haben Taufbecken, Beichtbäder und Missionsschulen in dieser Stadt viel Aufmerksamkeit erregt.

Der Eintritt zur unterirdischen Stadt Derinkuyu beträgt 25 TL. Die Museumskarte ist gültig.

3. Göreme Freilichtmuseum (Göreme Açık Hava Müzesi)

Ausgangspunkt für klösterliche Bildung ist das Freilichtmuseum Göreme, ein Klosterkomplex bestehend aus vielen Kirchen, Friedhöfen, Kapellen, Kellern und Refektorium. Es dauert ungefähr 2 Stunden, um das gesamte Freilichtmuseum zu besuchen.

Teile des Freilichtmuseums von Göreme, die für Touristen geöffnet sind, sind das Mädchen- und Jungenkloster, die Basilius-Kirche, die Elmali-Kirche, die St.-Barbara-Kirche, die St.-Katharinen-Kirche, die Ilanli-Kirche, die Dunkle Kirche, die Çarıklı-Kirche und die Tokalı-Kirche. Neben diesen Orten gibt es in der Umgebung 18 Kirchen und 11 Kantinen, die jedoch wegen Einsturzgefahr für Touristen gesperrt sind.

Anzeige

Der Eintrittspreis für das Göreme Open Air Museum beträgt 75 TL und das Museum ist jeden Tag der Woche von 08:00 bis 17:00 Uhr für Besucher geöffnet. Die Museumskarte ist gültig.

4. Taubental (Güvercinlik Vadisi)

Das Tal hat seinen Namen von den Taubenschlägen, die von den Menschen, die damals hier lebten, in den Felsen gehauen wurden.

Das Tal bietet Bereiche für Spaziergänge in der Natur, Radfahren und Laufen im Tal sowie Yoga.

Während eine Safari-Tour es Ihnen ermöglicht, das Tal von oben zu sehen, ist es nicht mit dem Auto erreichbar. Im Rahmen der Besichtigung von Nevşehir können Sie das Tal zu jeder Tageszeit besuchen, wo Sie Zeit inmitten der Natur verbringen können.

5. Unterirdische Stadt Kaymakli (Kaymaklı Yeraltı Şehri)

Die unterirdische Stadt Kaymaklı liegt 20 Kilometer von Nevsehir entfernt und hat 8 Stockwerke und bietet Platz für 5.000 Menschen. Nur 4 der 8 Stockwerke sind für Touristen geöffnet.

Anzeige

Der Eintritt in den Kerker, der auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Nevsehir stehen sollte, kostet 25 Lira und die Museumskarte ist gültig.

6. Burg Uchisar (Uçhisar Kalesi)

Uchisar Burg, sichtbar von der gesamten Gegend, ist der höchste Feenkamin und einer der meistbesuchten Orte. Besucher der Burg können alles beobachten, von Feenkamine bis ganz Göreme.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Heißluftballons während des Sonnenuntergangs von hier aus zu beobachten. Die Aussicht auf den Sonnenuntergang von der Burg ist auch sehr gut. Die Burg ist eines der berühmtesten Gebäude auf Ihrer Must-See-Liste in Nevsehir und kann von fast allen Teilen der Gegend aus gesehen werden.

Der Zugang zum Schloss ist eine der Naturschönheiten von Nevsehir, 3 Lira für ein Studententicket und 6 TL für ein Vollticket. Museumskarten werden nicht akzeptiert.

7. Devrent Tal (Devrent Vadisi)

Devrent Tal, auch bekannt als Hayal Tal, ist ein sehr berühmter Ort, an dem viele Fernsehdramen gedreht wurden. Das Tal beherbergt viele Feenkamine. Die auffälligste dieser Formen ist der kamelförmige Feenkamin.

Alle Täler in Nevsehir haben ihre eigenen Eigenschaften. Das Einzigartige an diesem Tal ist, dass alle Feenkamine wie Silhouetten verschiedener Tiere sind.

Ein weiteres markantes Merkmal des Tals sind die von den Dorfbewohnern mitgebrachten Kamele. Diese Kamele können gegen eine Gebühr fotografiert werden.

8. Guray Museum (Güray Müze)

Dieses Museum ist das erste und einzige unterirdische Museum der Welt. Das Museum ist eine der Attraktionen, die Sie während Ihres Urlaubs in Nevsehir gesehen haben müssen, perfekt für kulturelle und historische Touren.

Neben den Werken weltbekannter Keramikkünstler, die in unserem Land aufgewachsen sind, besteht im Güray-Museum auch die Möglichkeit, Töpferwaren und Keramiken aus römischer, byzantinischer, seldschukischer, byzantinischer und osmanischer Zeit zu sehen.

Das Museum beobachtet auch die Entwicklungsstadien des Schaffens des Künstlers. Der Eintritt in das einzigartige Museum in Nevsehir beträgt 5 Lira.

9. Haarmuseum (Saç Müzesi)

Das Museum verfügt über eine Sammlung von über 16.000 Frauenhaaren und hat eine sehr romantische Geschichte. Der französische Liebhaber des Besitzers, Mr. Galip, schnitt ihm eine Haarsträhne ab und hängte sie an die Wand des Ladens, als er nach Hause zurückkehrte.

Besucher des Ladens sahen die Haare, und jeder Besucher schnitt sich eine eigene Locke und behielt sie. Leute, die das Museum besuchen, lassen sich trotzdem die Haare schneiden und bleiben hier.

Das Museum liegt etwa 18 Kilometer vom Zentrum von Nevsehir entfernt und ist für Besucher geöffnet von 08:00 bis 19:30 Uhr, 7 Tage die Woche, mit einer Eintrittsgebühr von 3 TL.

10. Freilichtmuseum Zelve (Zelve Açık Hava Müzesi)

Das Zelve Open Air Museum beherbergt Kirchen und Moscheen, die von zwei Gemeinschaften mit unterschiedlichen religiösen Überzeugungen am selben Ort errichtet wurden und den Respekt der beiden Gemeinschaften für den Glauben und das Leben der anderen symbolisieren.

Das Dorf Zelve ist einer der Orte, an denen die Feenkamine zusammen mit ihren historischen Strukturen am deutlichsten zu sehen sind. Gleichzeitig werden in der Umgebung Naturtouren und Safariprogramme organisiert.

Das Freilichtmuseum Zelve liegt etwa 23 km vom Stadtzentrum von Nevsehir entfernt, der Eintritt kostet 20 Lira.

11. Kizilcukur Tal (Kızılçukur Vadisi)

Wenn es um das Kızılçukur-Tal geht, fällt einem als erstes der weltberühmte Blick auf den Sonnenuntergang ein. Tausende von Touristen kommen das ganze Jahr über in die Gegend, um die einzigartige Aussicht zu genießen, die die roten Tuffe bei Sonnenuntergang bieten. Das Tal ist ungefähr 18 Kilometer vom Zentrum von Nevsehir entfernt.

Neben der einzigartigen Landschaft, die das Tal bietet, gibt es naturbelassene Sportanlagen und Kirchen, die zu den ältesten Baudenkmälern der Gegend zählen.

Der Eintritt in das Kızılçukur-Tal beträgt 3 TL. Wer mit Jeep- und ATV-Safari ins Tal fährt, zahlt nichts.

12. Unterirdische Stadt Özkonak (Özkonak Yeraltı Şehri)

Die unterirdische Stadt Özkonak liegt 4 km von Avanos entfernt und hat 4 Stockwerke. Da die Stadt eine Statue eines hethitischen Adlers hat, wird angenommen, dass die Hethiter hier lebten.

Was diesen Dungeon von anderen Städten unterscheidet, sind die langen Kommunikationslöcher und die Löcher in den Tunneln, um heißes Öl auf den Feind zu gießen. Ein weiteres Merkmal ist, dass sich das Steintor im Inneren befindet.

Wenn Sie die unterirdische Stadt Özkonak betreten, können Sie sowohl die Geschichte als auch die natürliche Schönheit von Nevsehir genießen, der Eintritt beträgt 10 Lira und die Museumskarte ist gültig.

13. Hoffnungshügel (Temenni Tepesi)

Mit ihren historischen Gebäuden und ihrer natürlichen Schönheit hat die Region Ürgüp Nevsehir der Welt vorgestellt. Andererseits ist der Temenni Berg der höchste Hügel in der Region und kann von überall in der Stadt gesehen werden. Erciyes sind auf dem Berg zu sehen. Der für seine natürliche Schönheit berühmte Berg liegt etwa 21 km vom Zentrum von Nevsehir entfernt.

Es gibt 2 Kuppeln auf dem Berg. Die erste dieser Kuppeln ist das Grab von Alaeddin Keykubat 3. Gehen Sie zu diesem Abschnitt, um sich etwas zu wünschen und ein Tuch zu binden. Aufgrund dieser Eigenschaft heißt der Berg Temenni.

14. Unterirdische Stadt Mazı (Mazı Yeraltı Şehri)

Die unterirdische Stadt Mazı gehört zur antiken Stadt Nevsehir mit insgesamt 8 Stockwerken und bietet Platz für 6.000 Menschen. Es liegt 18 km von Urgup und 30 km vom Zentrum von Nesheville entfernt. Der Dungeon hat 4 verschiedene Eingänge. Was diese Stadt von anderen unterirdischen Städten unterscheidet, ist die Kirche im Inneren.

Der Eintritt in die unterirdische Stadt Mazı beträgt 8 TL, die mit der Museumskarte kostenlos besucht werden kann. Beamte des Kerkers bieten kostenlose Führungen an.

15. Güllüdere Tal (Güllüdere Vadisi)

Das etwa 15 km vom Stadtzentrum von Nevsehir entfernte Güllüdere-Tal ist bekannt für seine çilehane, Kirchen und in den Felsen gehauenen Weingüter und ist einer der idealen Orte für Spaziergänge in der Natur. Das Tal zwischen Çavuşin und Göreme besteht aus zwei Teilen.

Die 4 km Wanderung im Tal dauert ca. 1 Stunde.

16. Cavusin Kirche (Çavuşin Kilisesi)

Die Çavuşin-Kirche ist eines der schönsten Werke der frühchristlichen Ikonographie mit nur einem Kirchenschiff und drei Apsen. Der für Alte und Kinder etwas gefährliche Narthex der Kirche wurde zerstört.

Der Eintritt in die Kirche in Nevsehir kostet 8 TL.

17. Gomeda Tal (Gomeda Vadisi)

In der Römerzeit war das Tal eine Siedlung mit 600 Häusern, 2 Kirchen, 2 Friedhöfen und 1 Kerker. Das Gomeda-Tal erstreckt sich über 6 km und zeichnet sich durch seine mehrstöckigen Taubenschläge aus, die von außen wie eine Burg aussehen.

Das Tal befindet sich in Mustafapaşa in Nevşehir Ürgüp und ist vom Cumhuriyet-Platz aus zugänglich.

18. Holzbrücke (Tahta Köprü)

Die 1973 erbaute und aus Holz auf Eisenbeinen bestehende Brücke ist 180 Meter lang und bietet die Möglichkeit, beide Seiten von Kızılırmak zu besuchen. Gondelfahrten werden unter der Brücke organisiert, die für das leichte Schwanken beim Gehen berühmt ist.

Kızılırmak verläuft durch das Zentrum von Avanos und bietet den Gästen eine einzigartige Naturreise, während die Brücke die Möglichkeit bietet, ein landschaftliches und historisches Erlebnis zu genießen. Rund um die Steinbrücke sollten Sie auf Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Nevsehir stehen, wo Sie verschiedene Naturwanderungen unternehmen und Zeit in der Natur verbringen können.

19. Unterirdische Stadt Tatlarin (Tatlarin Yeraltı Şehri)

Die unterirdische Stadt Tatlarin liegt 10 Kilometer vom Stadtteil Nevşehir Acıgöl entfernt und ist breiter als die anderen unterirdischen Städte. Es ist eine Struktur mit vielen Kirchen und großen Krypten, daher wird angenommen, dass es sich um einen Klosterkomplex handeln könnte. 

Die unterirdische Stadt Tatlarin, der zu den historischen Gebäuden von Nevsehir gehört, ist kostenlos.

20. Drei Schönheiten (Üç Güzeller)

Die drei Feenkamine sind das Wahrzeichen Kappadokiens und werden als die drei Schönheiten bezeichnet. Drei Schönheiten, die schönsten Beispiele für Feenkamine mit klassischen Hüten, sind Gegenstand von Legenden. Während es in der Region Nevsehir Kappadokien viele Feenkamine gibt, zeichnet sich Üç Güzeller durch seine Geschichte und seine tiefe Struktur aus.

Sammy ist von vielen Orten in der Gegend aus zu sehen, wenn er vom Kızılçukur-Tal in Richtung Ürgüp fährt. Entlang des Weges gibt es auch Aussichtsplattformen.

Fragen und Antworten zu Nevşehir?

  • Wie komme ich nach Nevşehir?

    Die Transportmittel nach Nevsehir sind Straße, Schiene und Luft. Der Lufttransport ist über die Flughäfen Nevsehir und Kayseri möglich.

  • Was gibt es in Nevşehir zu essen?

    Unter den berühmten Nevşehir-Gerichten stehen Hülsenfrüchte und Getreideprodukte sowie rote Fleischgerichte im Vordergrund. 
    Zu den berühmten Delikatessen der Stadt gehören Eintopf mit Kichererbsen, Bulgur-Pilaw, Lamm-Tandoori, Ravioli, Wassergebäck, Mehl-Halva und Milchreis.

  • Was gibt es in Nevşehir zu kaufen?

    In den Geschäften des Stadtzentrums und der Touristengebiete können Sie Schmuckstücke, Teppiche und Teppiche, Töpferwaren und Keramik, Textilien, handgefertigte Schuhe, Miniaturfeenkamine und verschiedene Souvenirs kaufen. Neben diesen Souvenirs ist die Stadt auch berühmt für ihre Weine, Sirupe, Kürbiskerne und Aprikosen.

  • Wo liegt Nevşehir

    Nevsehir ist die Hauptstadt der türkischen Provinz Nevsehir und das Zentrum der gleichnamigen Region (Merkez). Die Stadt Nevsehir liegt in der Landschaft Kappadokiens in Zentralanatolien, etwa 200 Kilometer südöstlich der Landeshauptstadt Ankara.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

Prinzeninseln in Istanbul (Top-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Aufenthalte, Tagesausflüge)

Die Prinzeninseln (Prens Adaları auf Türkisch, hauptsächlich nur Adalar) sind eine kleine Inselgruppe im Marmarameer, 10 bis 23 Kilometer südöstlich des Bosporus und Stadtbezirk...

14 Sehenswürdigkeiten in Eminönü, Istanbul, die Sie nicht verpassen dürfen

Eminönü ist ein Gebiet der historischen Halbinsel westlich des Goldenen Horns. Es ist einer der lebhaftesten und zentralsten Orte in Istanbul und gehört zu...

HES-Code Türkei: Wie beantragen und benutzen?

Update: 06.03.2022 HES-Code im Inland abgeschafft Der HES-Code ist nicht mehr erforderlich, um bestimmte Institutionen wie Banken, Einkaufszentren und Veranstaltungsorte in der Türkei zu betreten....
Anzeige

Am beliebtesten

Türkisch für Anfänger – Kleiner Sprachkurs für den nächsten Türkei Urlaub

Die wichtigsten Vokabeln einer Reise in die Türkei Mit viel Mut und Ausdauer werden Sie während Ihrer Reise in die Türkei irgendwann einige türkische Wörter...

Internet und Telefon in der Türkei (Insidertipps zu WiFi, Mobilnetz & Roaming)

Wenn Sie eine typische Reisefrage beantworten möchten: "Wie bleibe ich auf Reisen mit dem Internet und Telefon verbunden?" Verschaffen Sie sich hier einen Überblick...

Landkreise von Istanbul

Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt Istanbul ist eine der am weitesten entwickelten und wichtigsten Städte der Welt,...

Euro – Türkische Lira | EUR/TRY | aktueller Wechselkurs | Währung

Die Währung der Türkei verstehen Wenn Sie die Türkei besuchen, ist es hilfreich, die türkische Lira Währung und ihre Funktionsweise zu verstehen. Sie können unseren...