StartMarmararegionBalikesir Reiseführer (Hotels, Sehenswürdigkeiten, Strände, Tipps & Infos)

Balikesir Reiseführer (Hotels, Sehenswürdigkeiten, Strände, Tipps & Infos)

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Balikesir (türkisch: Balıkesir) ist eine der geografisch reichen Provinzen in der Marmararegion mit den Küsten der Ägäis und des Marmarameers. Es hat eine wichtige Position als Transitroute und verbindet Bursa im Osten, Manisa im Süden, Canakkale im Westen und das Marmarameer im Norden. Der Flughafen Balikesir Koca Seyit in Edremit wird als Flughafen Balikesir genutzt.

Balikesir ist eine der wichtigsten Städte in der Marmararegion und eine der flächenmäßig größten. Balikesir hat den Status einer Metropole und besteht aus 20 Bezirken, einschließlich des zentralen Bezirks. Insbesondere die Küstengebiete von Ayvalik, Burhaniye, Edremit und Erdek sind die wichtigsten Meerestourismusgebiete in Balikesir. Zu den wichtigen Landkreisen gehören außerdem die Landkreise Bandirma, Susurluk und Gönen, die in der Türkei eine wichtige Rolle spielen.

Balikesir Reiseführer (Hotels, Sehenswürdigkeiten, Strände, Tipps &Amp; Infos)
Balikesir Reiseführer Hotels Sehenswürdigkeiten Strände Tipps Infos 2022 - Türkei Life

Reiseführer für Balikesir

Balikesir ist eine Stadt, die für ihre Lage am Treffpunkt der Ägäis- und Marmararegionen und ihrer Naturgebiete bekannt ist, und eine Siedlung, die für ihre reiche Geschichte bekannt ist. Im Laufe der Jahrhunderte beherbergte die Stadt viele verschiedene Zivilisationen und ist als die alte Mysia Region bekannt.

Ankommen & Abreisen in Balikesir

Fluggesellschaften sind eines der beliebtesten Transportmittel nach Balikesir. Der Flughafen Balikesir Koca Seyit liegt 87 km vom Stadtzentrum von Balikesir entfernt. Vom Flughafen aus erreichen Sie das Stadtzentrum bequem per Shuttle, Taxi oder privatem Transfer.

Fast alle großen deutschen und türkischen Fluggesellschaften fliegen Balikesir mit Umsteigen in Istanbul oder Izmir an. Direktflüge nach Izmir kosten je nach Jahreszeit 70 bis 300 Euro. Detaillierte Flughafeninformationen zum Flughafen Edremit erhalten Sie auf unserer Partnerseite Airportdetails.de

Anzeige

Der Nahverkehr im Stadtzentrum von Balikesir wird hauptsächlich von Stadtbussen angeboten. Es gibt 85 verschiedene Buslinien in den Bezirken Merkez Karesi und Altıyylül, die kurze Verbindungen zu allen Bezirken, Alleen und Straßen von Balıkesir bieten. Es gibt 455 Linien in der Provinz. Magnetische Chipkarten namens „Balkart“ dienen zum Transport und können bei Händlern gekauft und mit dem gewünschten Betrag aufgeladen werden. Balkart kann für Stadtbusse und private öffentliche Busse verwendet werden.

Es gibt regelmäßige Bus- und Minibusverbindungen zwischen Balıkesir und 18 anderen Bezirken. Die Regionen Ayvalık, Burhaniye, Edremit, Banderma und Erdek sind leicht mit dem Stadtbus zu erreichen, die im Tourismus am bekanntesten sind. Balkart wird für diese Sendungen verwendet.

Mietwagen in Balikesir

Es ist sehr praktisch, ein Auto vom Flughafen Balikesir Koca Seyit zu den umliegenden Badeorten zu mieten.

Die renommierten großen Internationalen und Nationale Autovermietungen haben Büros direkt am Flughafen und ihre Stände befinden sich am Ausgang des Terminals.

Gerade im Sommer sollte man möglichst frühzeitig ein Auto buchen, da die Nachfrage immer sehr hoch ist.

Hotel in Balikesir

Anzeige

Balikesir findet jedes Jahr in beliebten Ferienzentren an der Küste wie Akcay, Edremit, Ayvalık, der Insel Cunda, Altınoluk, Erdek und der Insel Marmara statt. Viele in- und ausländische Touristen werden empfangen. Mit Zugang zu den Stränden von Marmara und der ägäischen Küste, dem tiefblauen Meer und der majestätischen Natur des Kaz-Gebirges bietet Ihnen Balikesir die Möglichkeit für einen ruhigen Urlaub, in dem Sie sich entspannen können. Auch für den Kurtourismus in der Umgebung geöffnet, können Sie einen Urlaub planen, in dem Sie sich im Sommer wie im Winter entspannen können.

Balikesir bietet eine Vielzahl von Urlaubsmöglichkeiten, von Resorts mit hohem Volumen, die alle Marktsegmente ansprechen, bis hin zu Unterkunftsmöglichkeiten wie Boutiquen, Apartments und Pensionen. Balıkesir bietet sichere, friedliche Ferien in den touristisch zertifizierten Einrichtungen des Resorts, die oft von städtischen Hotelfamilien bevorzugt werden.

Booking.com

Ferienwohnung

In Balikesir finden Sie viele voll Ausgestattete Ferienwohnungen, die über AirBnB gebucht werden können.

Sehenswürdigkeiten in Balikesir

Balikesir ist eine wunderschöne Stadt mit Dutzenden von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die an der Küste des Marmarameers und der Ägäis gelegen sind, mit Stränden, Buchten, Wandergebieten, Wasserfällen, Bergen, Nationalparks und Schluchten.

Anzeige

Balikesir, das sehr reich an Geschichte und natürlicher Schönheit ist, hat Dutzende von Orten zu besuchen. Besonders die Bezirke Ayvalık und Edremit, Burhaniye, Bandırma, Gonen, Susurluk und Erdek sind die beliebtesten Bezirke in Balıkesir. Außerdem ist Balikesir eine sehr reiche Stadt, wenn es um Sehenswürdigkeiten geht. Einige dieser Gebiete sind: Cunda Island, Kaz Berge, Antandros, Avşa Inseln und Şeytan Sofrası.

  • Insel Alibey (Cunda): Die Insel Cunda ist aus vielen verschiedenen Gründen mindestens so berühmt wie Ayvalık. Aufgrund seines historischen, natürlichen und menschlichen Charakters ist Alibey eine der Attraktionen, die fast jeder besuchen wird, der in die Gegend kommt.
  • Avsa Insel: Etwa 2 Stunden auf dem Seeweg von Erdek entfernt und mit dem Marmaraviertel verbunden, ist die Insel Avşa ein Treffpunkt für Sommerurlauber mit klarem Wasser, ruhigen Buchten, Unterkunftsmöglichkeiten für fast jedes Budget und Privatstränden.
  • Altinoluk: Altınoluk liegt nahe der Grenze zur Provinz Canakkale und hat den Status eines mit Edremit verbundenen Distrikts, etwa 25 km vom Distriktzentrum entfernt. Altınoluk ist zusammen mit Akçay eines der bekanntesten Touristenzentren im Distrikt Edremit. Aufgrund seiner Lage am Fuße des Berges Kaz profitiert Altınoluk von der Fülle und den Segnungen des Berges und ist aufgrund seiner Nähe zu berühmten Naturattraktionen wie der Şahinderesi-Schlucht, dem Darıdere-Naturpark und der Insel Cunda. Die antike Stadt Antandros ist die berühmteste historische Stadt, die Geschichtsinteressierte nach Artenoluc zieht. Diejenigen, die sich für antike Siedlungen und historische Gebäude interessieren, sollten die antike Stadt Antandros unbedingt zu ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Balikesir hinzufügen.
  • Akcay: Akçay liegt direkt in der Bay Area, einem Touristengebiet, etwa 8-10 Kilometer vom Zentrum des Distrikts Edremit entfernt. Die Bevölkerung des Stadtteils Akçay in Edremit steigt in den Sommermonaten aufgrund der überfüllten Touristenbevölkerung um das 20- bis 25-fache. Touristenattraktionen wie der Sütüven Wasserfall, Kızılkeçili, Güre, Çamlıbel, das Zeytinli Viertel und der Hasanboğuldu Teich gehören zu den berühmten Elementen der Gegend.
  • Glockenturm von Balikesir: Der Glockenturm ist eines der Wahrzeichen im Stadtzentrum von Balikesir, erbaut vom Gouverneur von Silistra Kreta-i Zade Mehmet Pasha. Diese Informationen werden durch Inschriften auf dem Turm erhalten. Dieses 1829 erbaute Gebäude ist eines der ersten historischen Bauwerke, das einem ins Auge fällt, wenn man in der Stadt ankommt. Der fünfstöckige Glockenturm ist genau 20 Meter hoch.
  • Tisch des Teufels (Şeytan Sofrası): Die Şeytan Sofrası ist eine völlig natürliche Formation, die nach einem Vulkanausbruch im Bezirk Küçükköy des Bezirks Ayvalik entstanden ist. In Sarimsakli befindet sich der Şeytan Sofrası hoch oben auf der Halbinsel. Es hat seinen Namen von einem flachen Felsen darüber. Der alte Fußabdruck-förmige Altar wird von den Einheimischen für die Fußabdrücke des Teufels gehalten.
  • Küçükköy (Yeniçarohori): Küçükköy stammt aus der Zeit von Fatih Sultan Mehmet und ist in dieser Hinsicht eine sehr wichtige und historische Siedlung. Küçükköy, ehemals Yeniçarohori, was Platz der Prätorianergarde bedeutet, ist als der Ort bekannt, an dem Sultan Mehmet die Einnahme von Midilli vorbereitete.
  • Kaz Gebirge (Kaz Dağı): Das Kaz Gebirge wurde 1994 zum Nationalpark erklärt und gesetzlich geschützt und ist ein natürliches Touristengebiet mit einer Fläche von etwa 21.000 Hektar, hauptsächlich innerhalb der Grenzen des Distrikts Edremit. Mit 40 verschiedenen endemischen Pflanzenarten ist das Kaz-Gebirge wohl der reichste Nationalpark unseres Landes in Bezug auf Tier- und Pflanzenvielfalt.
  • Gönen Merkez Thermalquellen: Die zentralen heißen Quellen und Spa-Einrichtungen befinden sich auf dem Campus rund um den Governor Hüseyin Öğütçen City Park.
  • Sütüven Wasserfall (Sütüven Şelalesi): Der Sütüven-Wasserfall, dessen Name so viel bedeutet wie Wasser, das aus einer Höhe fällt, entweicht, ist eine der Naturschönheiten des Kaz-Gebirge-Nationalparks. Die Wasserfälle befinden sich innerhalb der Grenzen des Bezirks Bayoba von Edremit, 14 km vom Bezirk und 7 km von Akçay entfernt. Um zum Wasserfall zu gelangen, müssen Sie die Zeytinli-Straße in der Nähe von Akçay nehmen und dann Beyoba erreichen, nachdem Sie das gleichnamige Viertel passiert haben.
  • Antike Stadt Kyzikos (Kyzikos Antik Kenti): Auf der Halbinsel befindet sich die antike Stadt Kyzikos, die in der Antike Bärenberg oder Bäreninsel hieß und heute Kapıdağ heißt und ein wichtiges antikes Gebiet an der Straße Bandırma-Erdek ist. Diese antike Stadt liegt 10 Kilometer von Bandirma und nur 9 Kilometer von Erdek entfernt, das von Touristen aus beiden Landkreisen besucht wird und aufgrund seiner historischen Stätten weitläufig ist.
  • Sahinderesi Schlucht (Şahinderesi Kanyonu): Die Schlucht ist ein Naturwunder, das man gesehen haben muss und das sich im Stadtteil Altınoluk in Edremit befindet. Promenaden und Picknickplätze neben dem klaren, eisigen Wasser sind die erste Wahl für viele Reisende, die die Gegend im Frühling und Sommer besuchen.
  • Taksiyarhis Gedenkmuseum (Taksiyarhis Anıt Müzesi): Dieses historische Gebäude ist aus dem Jahr 1844. Das Gedenkmuseum im Zentrum von Ayvalık ist die älteste Kirche der Gegend.
  • Historische Straßen und Häuser von Ayvalık: Ayvalık-Häuser ziehen Touristen mit ihren engen Gassen und ihrer einzigartigen Architektur an. Sie bestehen aus Blei, Eisen, Holz und Ziegeln aus dem alten Küçükköy.
  • Kuşcenneti Nationalpark (Kuşcenneti Milli Parkı): Der Kuşcenneti Nationalpark liegt an der Straße Bandırma – Susurluk, nur 18 km vom Stadtzentrum von Bandırma entfernt. Das Vogelparadies erhielt 1959 den Status eines Nationalparks und ist seit seiner Erklärung zum Naturgebiet der Klasse 1 im Jahr 1981 weitgehend intakt geblieben.
  • Antike Stadt Adramytteion (Adramytteion Antik Kenti): Ören, das heute offiziell den Status eines Bezirks hat, ist auch das Gebiet, in dem sich die antike Stadt Adramytteion befindet, und hat einen wichtigen Platz in der Geschichte. Dieser Ort ist als die nach Edremit benannte antike Stadt bekannt.
  • Ayvalık Rahmi M. Koç Museum (Cunda Taksiyarhis Kirche): Das 1873 als Taksiyarhis-Kirche erbaute Gebäude ist eines der wichtigsten historischen Denkmäler auf der Insel Alibe und ist heute unter dem Namen Ayvalık Rahmi M. Koç Museum für Touristen geöffnet.
  • Oliveninsel (Zeytinli Ada): Zeytinli ist eine Insel, gegenüber der Teeplantage im Herzen des Bezirks Erdek und dem Fährterminal an der Küste, wenn Sie das Ende des Terminals erreichen. Die Insel ist von großer historischer Bedeutung und trotz ihrer Größe in dieser Hinsicht bemerkenswert. Es hat seinen Namen von den zwei Olivenbäumen im Inneren. Die Kera Panagia oder Kirche der Jungfrau Maria wurde im 6. Jahrhundert n. Chr. erbaut und ist das berühmteste Gebäude der Insel.
  • Hasanboğuldu Teich (Hasanboğuldu Göleti): Der Hasanboğuldu Teich ist eine der Hauptattraktionen des Kaz Berg Nationalpark und eine sehenswerte Naturformation. Der Teich ist der Mittelpunkt der Besucher des Berges Kaz und ist sehr berühmt dafür, viele Geschichten darüber zu erzählen.
  • Kuvayi Milliye Museum: Eines der anderen Wahrzeichen der Stadt, das Kuvayi Milliye Museum, das sich in der Nähe der Zagnos Pascha Moschee befindet, ist ein Muss im Stadtzentrum und zeigt Artefakte aus dem Ersten Weltkrieg. Es ist sowohl ein historisches als auch ein kulturelles Kunstmuseum, da viele der darin enthaltenen Werke den Charakter haben, den Kampf der Armee und des Volkes darzustellen.

Aktivitäten in Balikesir

Balıkesir hat wunderschöne Buchten, jede mit unberührter natürlicher Schönheit. Ausflüge in die Natur gehören zu den Aktivitäten in Balikesir. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, werden Sie in diesen himmlischen Buchten die Ruhe finden, die Sie suchen.

  • Olive Rock-Festival: Das Zeytinli Rock Festival, das jährlich im Akçay-Gebiet von Edremit stattfindet, ist das berühmteste Rockfestival der Türkei und eines der besten Dinge, die man im Sommer erleben kann.
  • Ayvalik Bootstour: Bootstouren vereinen viele schöne Elemente wie kristallklares Meer und Sonnenauf- und -untergangsansichten zwischen den Inseln und sind eine der bevorzugten Aktivitäten für einheimische und ausländische Touristen.
  • Edremit Bootstouren: Edremit ist nach Ayvalık eines der beliebtesten Urlaubsgebiete und bietet viele Möglichkeiten für Bootsausflüge. Viele lokale Unternehmen organisieren Bootsausflüge in das meerähnliche Gebiet.
  • Gerätetauchen: Eine weitere Aktivität, die wir Ihnen während Ihres Urlaubs in Balikesir empfehlen, ist das Tauchen, bei dem Sie die Unterwasserreichtümer von Ayvalık sehen können. In dieser Hinsicht ist der Landkreis definitiv der beste Teil der Region. Ayvalık umfasst etwa 60 verschiedene Tauchplätze und ist ein Muss für Taucher mit roten Korallenriffen, roten Seesternen und vielen seltenen Fischen.
  • Ayvalik Radtouren: Ayvalık ist eines der einzigartigsten Radsportziele. Wir empfehlen dringend, Fahrräder zu Beginn der Saison (Mai) oder am Ende der Saison (September) zu mieten, eine weitere der besten Möglichkeiten, um die Gegend zu erkunden.
  • Edremit Radtouren: Anders als in Ayvalık gehört eine Fahrradtour zu den schönsten Unternehmungen im gebirgigen Edremit.
  • Jeep Safari Touren: Jeep-Safaritouren sind eine der unterhaltsamsten Aktivitäten des Tages und werden in allen 4 Jahreszeiten in der herrlichen Natur von Edremit angeboten und bieten Ihnen die Möglichkeit, fast jeden Tag daran teilzunehmen.
  • Wandern und Trekking: Wenn Sie die Gegend auf eine natürlichere Art und Weise erkunden möchten als Ausflüge mit dem Fahrzeug, wie Fahrrad-, Mietwagen- oder Jeep-Touren, können Sie an Wanderungen und Wanderungen in der Natur teilnehmen und aufregende Zeiten im Gebiet des Kaz-Gebirges in Edremit genießen.
  • Jet Ski und Parasailing: Wenn Sie ein Geschwindigkeitsliebhaber sind, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, Jetski auszuprobieren, die beliebteste Wassersportart in Ayvalık. Paragliding ist ein Muss während der Sommerferien, besonders in Gebieten wie Antalya und Fethiye, und ist eine der Wassersportarten, aus denen Sie in Ayvalık wählen können.

Ausflugsziele ab Balikesir

  • Ephesus: Die antike Stadt Ephesus wurde 6000 v. Chr. erbaut und trug verschiedene Zivilisationen. Menschen, die in der hellenistischen, römischen, byzantinischen, fürstlichen und osmanischen Zeit lebten, haben diese antike Stadt genutzt. Es gibt Gerüchte, dass die antike Stadt Ephesus von weiblichen Kriegern gegründet wurde.
  • Haus der Jungfrau Maria: Das Haus der Jungfrau Maria in der antiken Stadt Ephesus ist ein heiliger Ort für Katholiken und Muslime in Bülbüldağı.
  • Tempel der Artemis: Der Tempel der Artemis, eines der sieben Weltwunder, wurde 550 v. Chr. erbaut. Es wird geschätzt, dass der Bau des Artemis-Tempels etwa 120 Jahre gedauert hat.
  • Höhle der Siebenschläfer: Die Höhle der Siebenschläfer (Yedi Uyuyanlar Mağarası) befindet sich auf dem Hügel hinter der antiken Stadt Ephesus und wurde schätzungsweise im 5. und 6. Jahrhundert erbaut. Bei der Ausgrabung der Höhle der Siebenschläfer wurden zwei katholische Kirchen und verschiedene Grabsteine ​​entdeckt. Die antike Stadt Ephesus liegt etwa 2 Kilometer von der Höhle der Siebenschläfer entfernt.
  • Archäologisches Museum von Ephesus: Das Museum (Efes Arkeoloji Müzesi) zeigt wichtige historische Gebäude aus der griechischen, byzantinischen, seldschukischen und osmanischen Zeit, die in antiken Siedlungen rund um die antike Stadt Ephesus ausgegraben wurden. Die Museumskarte gilt nicht für das Ephesus Museum. Der Eintritt in das Ephesus Museum beträgt 10 Lira für in- und ausländische Touristen.
  • Pamukkale und Hierapolis: Von heißem Wasser geformte Kalksteinterrassen, die Ruinen der antiken Stadt Hierapolis, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Etwas weiter weg aber sehr Sehenswert.
  • Ruinen der antiken Stadt Agora: Der Izmir-Agora wurde am Hang von Kadifikale erbaut, wo sich im 4. Jahrhundert n. Chr. die antike Stadt Smyrna befand. Diese historische Stadt ist ein nationaler Agora und wurde während der hellenistischen Zeit erbaut. Um die Agora-Ruinen zu erreichen, müssen Sie die U-Bahn nach Konak nehmen. Der Eingang zu den Agora-Ruinen kostet 12 TL.
  • Smyrna (Tepekule – Bayraklı): Smyrna Tepekule Tumulus-Ruinen.
  • Antike Stadt Teos: Die antike Stadt Teos liegt im südlichen Teil des Dorfes Sığacık, 5 Kilometer von Izmir Seferihisar entfernt. Der Gründer der Stadt war Athamas, der Sohn des Dionysos. Seine Gründung lässt sich bis 1000 v. Chr. zurückverfolgen.
  • Asklepion: Die Ruinen der antiken Stadt Asklepion in der Stadt Pergamon waren eines der wichtigsten Gesundheitszentren der Antike.
  • Pergamonmuseum: Das Lagerhaus diente zur Aufbewahrung von Kulturrelikten, die 1878 bei den Ausgrabungen von Bergama in Izmir gefunden wurden. Es wurde 1932 in ein Museum umgewandelt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
  • Antike Stadt Pergamon: Die älteste Siedlung in Pergamon ist die Hügelsiedlung Bergama in Izmir, die aus dem 7. und 6. Jahrhundert v. Chr. stammt.
  • Lesbos: Von Ayvalik aus können Sie ein Boot nach Lesbos nehmen und eine Sightseeing-Tour zu den griechischen Inseln unternehmen.

Strände in Balıkesir

Balikesir ist eine sehr große Provinz mit Distrikten in Marmara und der Ägäisregion. In diesem Sinne hat es die Küsten des Marmarameers und der Ägäis und ist eine hochentwickelte Provinz für den Meerestourismus.

  • Sarimsakli Strände (Sarımsaklı Plajları): Sarimsakli Beach in Ayvalık ist einer der berühmtesten Bezirke von Balikesir, 7-8 km vom Zentrum von Ayvalık entfernt, innerhalb der Grenzen des Bezirks Küçükköy.
  • Badavut Strand (Badavut Plajı): Badavut Beach beginnt und endet am Sarimsakli Beach im westlichen Teil der Halbinsel Sarimsakli, die innerhalb der Grenzen des Bezirks Ayvalik Kucukkoy liegt. Badavut Beach ist 2 Kilometer lang und 60 Meter breit. Das Wasser des Strandes ist flach und sauber, mit einer kühlen Struktur wie der Rest der Gegend.
  • Ocaklar Public Beach: In Ocaklar Mahallesi gelegen, 6 Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Erdek. Der Strand, der für seine Nähe zu Erdek mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, hat feinen Sand und ist 200 Meter lang und 40 Meter breit.
  • Küçükova Bucht und Strand: Der Strand liegt im Bezirk İlhan, 20 km vom Zentrum von Erdek entfernt. Familienpicknicks und Schwimmen in der Bucht ohne Einrichtungen.
  • Büyükova Beach: Befindet sich innerhalb der Grenzen des Bezirks Doğanlar, 24 km vom Stadtzentrum von Erdek entfernt.
  • Doğanlar Beach: Befindet sich in Doğanlar Mahallesi, etwa 25 km von Erdek entfernt.
  • Turanköy Beach: Befindet sich auf der Nordseite der Kapıdağ Halbinsel, gegenüber von Erdek
  • Strand Ormanlı Manastır: Dieser Strand liegt 20 km von Erdek entfernt zwischen den Bezirken Turan und Ormanlı.
  • Öffentlicher Strand von Ören: Einer der beliebtesten Strände in Balikesir ist zweifellos der Oren Public Beach im Oren-Viertel des Burhaniye Viertels. Burhaniye hat mehr als einen Strand, der beliebteste ist der öffentliche Strand von Ören.
  • Altinkum Strand: Altınkum Beach liegt etwa 9-10 km von Edremit entfernt, einer der beliebtesten Gegenden in Balikesir, im nahe gelegenen Stadtteil Akçay. Der Strand hat eine gemischte Struktur aus Sand und Kies. Wie im Rest der Region ist das Wasser kühl und seicht.
  • Paterica Bucht: Auf der Insel Cunda (Alibey) in Ayvalık gibt es viele unberührte Buchten und Strände. Die bekannteste davon ist die Patrica Bay am Anfang der Pateriça Halbinsel.
  • Akçay Pat Kamp Plajı: Akçay Pat Campingstrand im Akçay-Viertel von Edremit.
  • Karaagac Strand: Der Karaağaç-Strand ist der wichtigste öffentliche Strand in der Gegend. Während gemeinschaftlich gebaute Umkleidekabinen, Duschen und Sonnenschirme für die Öffentlichkeit kostenlos sind, können Sie Ihre eigenen Handtücher und Sonnenschirme mitbringen, um das Meer zu genießen.

Bars, Pubs und Clubs in Balikesir

Nachtclubs werden von denen bevorzugt, die dem Stress eines Jahres in Balikesir entfliehen und gerne tanzen möchten. Zudem sind Bistros und Tavernen die erste Wahl für Raki- und Fischliebhaber und die Haupttreffpunkte, um das Nachtleben von Balikesir zu bereichern.

Essen in Balikesir

Aufgrund seiner tief verwurzelten Geschichte ist Balikesir eine der Regionen mit unterschiedlichen Geschmäckern. Zu den Geschmacksrichtungen, die Sie unbedingt probieren müssen, gehören Höşmerim, Ayvalık Toast, Keskek, Balıkesir Cream, Papalina Fisch, Susurluk Ayran und Susurluk Toast.

Shopping in Balikesir

Lokales Kunsthandwerk, das seit jeher von den Einheimischen mitgebracht wird, ist eine beliebte Kaufoption in Balikesir. Besonders die Yagcibedir Yörük-Teppiche, jeder Teppich hat eine andere Bedeutung, regionale Marmeladen, Balikesir Kolonyası, in der Gonen Region einzigartige Nadelspitzen, Balikesir Honig, Magnete mit Balikesir Geschichte und natürlicher Schönheit, handwerklich hergestelltes Olivenöl ist das wichtigste Geschenk.

Wie viel kostet ein Urlaub in Balikesir

Da die Kosten je nach Saison und Ihren eigenen Vorlieben stark variieren, werden hier nur die durchschnittlichen Kosten berücksichtigt.

Pauschalreise mit All-Inclusive 1 Woche

  • ab 300 € in der Vor- und Nebensaison
  • ab 450 € in der Hauptsaison
  • ab 700 € in der Hauptsaison im 4 Sterne Hotel
  • mehr als 900 € in der Hauptsaison im 5 Sterne Hotel

Nur Hotel / Unterkunft:

  • Budget-Hotel oder Pension mit Frühstück: 15 € bis 30 € pro Tag
  • Mittelklasse-Hotel mit All-Inclusive: 40 € bis 80 € pro Tag
  • 5 Sterne High-End Hotel mit All-Inclusive: mehr als 90 € pro Tag
  • AirBnB: eigenes Zimmer ab 10 €, eigenes Apartment ab 50 €

Transport:

  • Hin- und Rückflug ab Deutschland nach Balikesir: 70 € bis 500 €, je nach Saison und Airline
  • Einzelfahrt mit dem Bus: bis 1 €
  • Flughafentransfer im Sammelbus: 10 € bis 20 €
  • Taxi zum Flughafen: 40 € bis 50 €. Privat-Transfer ab 35 €.
  • Tagesausflug, zum Beispiel Pamukkale: 50 € bis 70 € inkl. Eintritt und Essen

Essen, Getränke und Sonstiges:

  • Restaurant in Touristengegend, Hauptspeise: 7 € bis 25 €
  • Einheimische Restaurant, Hauptspeise: 3 € bis 10€
  • Streetfood: Simit 50 Cent, Döner 1,50 €, Maiskolben 50 Cent, Dürüm 1,50 €
  • Glas Wein im Restaurant: 3 €
  • Glas Bier: 2,50 €
  • Cocktail: ab 8 €
  • Flasche Wasser im Geschäft: 50 Cent
  • Lebensmittel im Geschäft: rund 20% günstiger als in Deutschland
  • Lebensmittel am Basar: Obst und Gemüse ist 40% günstiger als in Deutschland

Gesamtbudget:

  • Budget: 40 € bis 70 € pro Tag
  • Mittelklasse: 60 € bis 100 € pro Tag
  • High-End: ab 140 € pro Tag

Klimatabelle, Wetter und die ideale Reisezeit für Balikesir

Balikesir hat ein mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern und milden Wintern. In Balikesir ist das Sommerwetter so schön wie in allen anderen Badeorten der Türkei.

MonatTemperaturMeerSonnenstundenRegentage
Januar5 – 13 °C17 °C412
Februar7 – 15 °C18 °C511
März8 – 18 °C19 °C710
April10 – 22 °C20 °C79
Mai15 – 27°C22 °C107
Juni20 -32 °C23 °C123
Juli23 – 33 °C25 °C121
August24 – 33 °C26 °C101
September20 – 32 °C26 °C92
Oktober16 – 28 °C22 °C87
November15 – 22 °C20 °C79
Dezember7 – 16 °C17 °C513
Durchschnittsklima in Balikesir

Hauptsaison, Juni bis September:

Das Wetter von Balikesir wird von der Ägäis beeinflusst. Die Temperatur im Sommer beträgt 24 bis 27°. Im Sommer liegen die Tagestemperaturen weiterhin über 30°.

Vorsaison, April und Mai:

Die Temperatur erreichte Anfang April 20°. Mitte April ist es meist schon 25° wärmer. Die Meerestemperatur zu Beginn des Monats beträgt 20°. Bis Anfang Mai beträgt die Temperatur 23 bis 24°C.

Nachsaison, Oktober:

Auch im Oktober erreicht das Thermometer noch viele Tage lang 30° in Balikesir, und es regnet selten.

Winter, Langzeiturlaub und Auswandern

Balikesir Winter ist mild. Erst Ende Dezember bis Februar wird es kalt. Die Temperatur während des Tages liegt selten unter 10°. Die Temperatur während des Tages liegt meistens zwischen 15 und 20°. Manchmal sind es sogar 25° sehr angenehme Tage.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

Die schönsten Strände Antalyas und Umgebung

Der ultimative Antalya Strandführer Der ultimative Antalya Strandführer zu den schönsten Stränden Antalyas und Umgebung. Besonders beliebt ist die Provinz Antalya an der...

Antalyas lokale Küche: 20 Gerichte, die Sie probieren sollten

Was essen die Menschen in Antalya am liebsten? Antalyas lokale Küche. Die türkische Küche hat eine lange Geschichte und ist beeinflusst von den nomadischen kulinarischen...

14 Gründe, warum Antalya so beliebt ist

Wenn Sie wissen möchten, warum Antalya so beliebt ist, können wir Hunderte von Gründen auflisten. Aber beginnen wir mit einigen Statistiken, die seine Popularität von...
Anzeige

Am beliebtesten

Babadağ (Ölüdeniz) Fethiye Paragliding Gleitschirmfliegen Guide

Babadağ ist der beste Paragliding-Spot in Ölüdeniz mit zwei Gipfeln. Sein erster Gipfel liegt 1969 Meter über dem Meeresspiegel und der zweite Gipfel liegt...

Strand von Kumburnu in Ölüdeniz

Der Strand Kumburnu von Ölüdeniz (Totes Meer), der mit dem World's Best Ocean Award ausgezeichnet wurde, hat sich zu einer der beliebtesten maritimen Touristenattraktionen...

10 Sehenswürdigkeiten in Beşiktaş, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Besiktas liegt an der europäischen Küste des Bosporus und ist eines der ältesten und geschichtsträchtigsten Viertel der Stadt. In einer Gegend von Istanbul, die als...

11 Sehenswürdigkeiten in Ölüdeniz, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Ölüdeniz, mit dem Titel der schönsten Strände der Welt, ist ein Stadtteil im Bezirk Muğla Fethiye. Obwohl es nur eine begrenzte Anzahl von Attraktionen...