StartLykische KüsteFinike Reiseführer (Sehenswürdigkeiten, Strand, Hotel, Urlaub)

Finike Reiseführer (Sehenswürdigkeiten, Strand, Hotel, Urlaub)

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Wo Geschichte auf Natur trifft, ist Finike ein Gebiet in Antalya und der Türkei, berühmt für seine Orangen. Im Vergleich zu anderen Verwaltungsregionen ist sein geografischer Geltungsbereich zwar begrenzt, aber seine Unterscheidungsmerkmale zeichnen sich durch historische Stätten aus.

Der Ultimative Finike Reiseführer 2022 - Türkei Life
Der Ultimative Finike Reiseführer 2022 - Türkei Life

Reiseführer für Finike

Urlauber, die im Sommer in die Gegend kommen, werden die Attraktionen von Finike besuchen, das in letzter Zeit zu einem beliebten Touristenziel geworden ist. Gleichzeitig wird Finike oft von anderen nahe gelegenen Gemeinden bevorzugt, da es leicht zu erreichen ist.

Ankommen & Abreisen in Finike

Finike ist eine der Antalya-Regionen mit einer bezaubernden und unberührten Naturlandschaft, die sich im Westen von Antalya befindet. Es grenzt im Osten an Kumluka, im Nordwesten an Kas, im Norden an Elmalı und im Westen an Demre.

Da Finike keinen Flughafen hat, können Besucher zum Flughafen Antalya fliegen.

Flughafen Antalya „AYT“ ist der drittgrößte Flughafen der Türkei mit einem Passagieraufkommen von mehr als 20 Millionen Passagieren. Der Flughafen ist 105 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Anzeige

Fast alle großen deutschen und türkischen Fluggesellschaften fliegen die Flughäfen in der Region an. Direktflüge an die türkische Riviera kosten je nach Jahreszeit 70 bis 300 Euro.

Flughafentransfer

Es ist von vielen Orten in der Türkei direkt zu erreichen und kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln und privaten Autos genutzt werden.

Die Entfernung vom Stadtzentrum von Antalya nach Finike beträgt 113 Kilometer. Die durchschnittliche Fahrzeit beträgt 1 Stunde 49 Minuten. Passagiere, die von Antalya abreisen, sollten den Routen Konyaaltı und Kemer folgen. Nach Kemer, Übergang in die Gegend von Kumluka. Dann können Sie den Anweisungen folgen, um Finike zu erreichen.

Sammeltransfer: Der Shuttlebus holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie und andere Passagiere zu Ihrem Hotel. Sie zahlen im Bus einen Preis pro Person und die Fahrt dauert länger, weil Sie am Flughafen auf andere Passagiere warten und an mehreren Hotels anhalten müssen. Wenn Sie eine Pauschalreise mit Hotel Transfer gebucht haben, warten Sie auch am Flughafen auf andere Passagiere und fahren auf dem Weg zum Hotel mehrere Hotels an.

Anzeige

Privater Transfer: Ihr eigener Fahrer holt Sie am Ausgang des Flughafenterminals ab und bringt Sie direkt zum Hotel. Da Sie pro Fahrt einen Preis zahlen, ist ein privater Transfer für drei Personen im Auto nur geringfügig teurer als ein Sammelbus.

Mietwagen in Finike

Es ist sehr praktisch, ein Auto vom Flughafen Antalya zu den umliegenden Badeorten zu mieten. Der Flughafen liegt direkt an der Autobahn D400, die durch alle Badeorte an der Türkischen Riviera und der lykischen Küste führt.

Die renommierten großen Internationalen und Nationale Autovermietungen haben Büros direkt am Flughafen und ihre Stände befinden sich am Ausgang des Terminals.

Gerade im Sommer sollte man möglichst frühzeitig ein Auto buchen, da die Nachfrage immer sehr hoch ist.

Hotel in Finike

Der Stadtteil Finike in der Provinz Antalya, das Orangenparadies der Türkei, bietet auch Meerestourismus. Im Vergleich zu anderen Teilen von Antalya begrüßt es Besucher mit seinen Stränden mit blauer Flagge und einer ruhigeren Atmosphäre.

Anzeige

Finike Hotels bietet unvergessliche Urlaubsangebote, die meist nur Zimmer, Halbpensions- und Vollpensionskonzepte anbieten. Wenn Sie sich für diese Hotels entscheiden, können Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen gestalten. In Sachen Hotels hat Finike Hoteloptionen nicht nur an der Küste, sondern auch in zentralen Lagen wie der Innenstadt. Besonders zahlreich sind Finike- und Boutique-Hotels in der Innenstadt. Die meisten Hotels sind für alle Lebensbereiche geeignet und bieten Dienstleistungen für Altersgruppen, Kinder und Haustiere.

Booking.com

Sehenswertes in Finike

Die antike Stadt Arykanda, die antike Stadt Apollonia, die antike Stadt Gagai und die antike Stadt Rhodiapolis sind einige der Sehenswürdigkeiten in Finike, die sich durch tiefe Geschichte, natürliche Schönheit und tiefblaues Meer auszeichnen.

  • Antike Stadt Limyra: Die antike Stadt Limyra ist eine der ältesten historischen Stätten in der Gegend von Finike mit einer durchschnittlichen Geschichte von 2.000 Jahren. Da es auf einem hohen Berg liegt, hat es in Kriegszeiten eine wichtige strategische Bedeutung.
  • Gökbük Schlucht: Ein weiterer Ort, an dem oft Naturspaziergänge, Camping- und Picknickaktivitäten stattfinden, ist die etwa 4 Kilometer lange Gökbük-Schlucht. Indem Sie Finike zur Liste der zu besuchenden Orte hinzufügen, können Sie Zeit mit der Natur verbringen. Dies ist der Ort der Wahl für Menschen, die abseits der Massen bleiben und im Sommer einen ruhigen Urlaub verbringen möchten.
  • Antike Stadt Arykanda: Die antike Stadt Arykanda, in der noch immer archäologische Forschungen betrieben werden, befindet sich in der Finike Elmalı Straße innerhalb der Grenzen des Dorfes Arif. Obwohl nicht klar ist, wann die erste Siedlung in der Stadt auftauchte, weisen Artefakte, die während der Ausgrabungen entdeckt wurden, darauf hin, dass sie im 5. Jahrhundert v. Chr. Auftauchten. 
  • Suluin Höhle: In Bezug auf die Tiefe ist die Finike-Suluin-Höhle eine der tiefsten Höhlen der Welt, 1 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.
  • Bucht von Doria: Die Küste der Region Antalya bietet normalerweise eine Umgebung, die zum Campen und Picknicken geeignet ist. Wie wir alle wissen, ist die Andrea Doria Bucht, etwa 3 Kilometer vom Zentrum von Finike entfernt, einer der beliebtesten Orte für diese Aktivitäten.
  • Antike Stadt Myra: Obwohl sie sich innerhalb der Grenzen von Demre befindet, ist die antike Stadt Myra, etwa 27 km vom Zentrum des Finike Bezirk entfernt, oft die erste Wahl für Sightseeing.
  • Antike Stadt Rhodiapolis: Die antike Stadt Rodiapolis wurde von den Rhodesiern, die einst die Gegend beherrschten, auf einem sehr hohen Berg erbaut. Der Eintritt in die antike Stadt Rhodiapolis ist frei.
  • Antike Stadt Gagai: Es liegt östlich der Finike Bucht, zwischen Finike und Kumluca.
  • Gokliman Bucht: Die Fenike Gökliman Koyu mit ihrer natürlichen Schönheit ist jedes Jahr ein beliebtes Ziel für in- und ausländische Touristen. Da es in der Antike als Hafen genutzt wurde, gibt es auch antike Ruinen.
  • Yachthafen von Finike: Der Hafen von Finike gilt als der schönste Yachthafen von Antalya. Das Wasser ist sauber und bietet unvergessliche Ausblicke bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.
  • Basar: Wochenmarkt / Basar in Kumluca oder Finike.
  • Antike Stadt Xanthos:
  • Dorf Gökbuk: Das Dorf zeichnet sich durch natürliche Schönheit aus, oft für Besichtigungen. Es zieht Wanderer mit seiner üppigen Naturlandschaft und der frischen Luft an.
  • Gökbuk Schlucht: Die Gökbük-Schlucht ist einer der ersten Orte, an die Finike beim Campen, Picknicken und Wandern denkt, etwa 22 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Da es weit vom Stadtzentrum entfernt ist, ist es immer ruhig und die natürliche Struktur wurde nicht beschädigt.
  • Finike Orange Festivals: In Finike, berühmt für seine Orangen, gibt es ein Festival, das die Gegend bekannt machen und interessante Momente bieten soll. Das Finike Music Festival, das jedes Jahr im Juni stattfindet, veranstaltet auch Konzerte berühmter türkischer Künstler.

Aktivitäten in Finike

Die Stadt gilt als Zentrum der landwirtschaftlichen Produktion von Zitrusfrüchten und ist berühmt für ihre Orangen.

  • Wassersport: Eine der schönsten Aktivitäten in Finike ist zweifellos das tiefblaue Meer. Neben dem Schwimmen in den einzigartigen und schönen Gewässern der Stadt können Sie auch Wassersportarten wie Tretboote, Surfen, Kanufahren und sogar Tauchclubs ausüben, um die Unterwasserwelt zu erkunden.
  • Wandern: Bei Finike am Lykischen Weg, einem der längsten Wanderwege der Welt, können Sie diese einzigartige Atmosphäre entlang der Route erleben und dabei Geschichte und Naturschönheiten erleben.
  • Bootstouren: Sie können an einer täglichen Bootstour teilnehmen, um die paradiesischen Buchten rund um Finike zu erkunden. In der riesigen dunkelblauen Gegend können Sie einzigartige Orte wie den Olymp und Suluada erkunden.
  • Tauchen: Um die Schönheit der Unterwasserwelt zu erleben, können Sie einen Tauchausflug unternehmen und unvergessliche Momente erleben.
  • Hamam: Genießen Sie ein Nachmittag im türkischen Bad, Massage und Peeling.
  • Tandem-Gleitschirm: Springen Sie von Tahtali Dagi/Olympos und genießen Sie die atemberaubende Aussicht.
  • Jeep Tour: Erkunden Sie das Taurusgebirge mit einem Offroad-Jeep, besuchen Sie Bergdörfer und antike Ruinen.

Ausflugsziele ab Finike

  • Myra: Das Felsengrab von Myra und die Kirche des Heiligen Grabes von Nikolaus in Myra, auch bekannt als St. Nikolaus oder Weihnachtsmann.
  • Pamukkale und Hierapolis: Von heißem Wasser geformte Kalksteinterrassen, die Ruinen der antiken Stadt Hierapolis, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Etwas weiter weg aber sehr Sehenswert.
  • Antike Stadt Olympos: Die Ruinen der antiken Hafenstadt und der geschützte Strand von Olympos. Olympos liegt am südlichen Ende der Kirali-Bucht. Der beste Weg dorthin ist vom Strand von Ciralı.
  • Chimaera oder Chimaira: (türkisch Yanartaş, „brennender Stein“) ist seit der Antike als ein Platz bekannt, an dem noch heute ein seltenes, Jahrtausende altes Naturphänomen zu beobachten ist: Aus dem felsigen Boden eines Berghangs schlagen an mehreren Stellen Flammen heraus – die „ewigen Feuer der Chimäre“.
  • Kappadokien: Sie können die Höhlenstadt Kappadokien sehen und mit einem Heißluftballon über die Vulkanlandschaft fliegen. Die Tour dauert zwei bis drei Tage.
  • Antike Stadt Side: Die Ruinen einer antiken Stadt mit einer 3.500-jährigen Geschichte, ein römisches Theater und eine schöne Altstadt mit vielen Geschäften und Restaurants.
  • Simena: Es ist eine antike Stadt, die vor der Insel Kekova im Meer versunken ist.
  • Antalya: Mit mehr als 2,5 Millionen Einwohnern ist Antalya ein Top-Resort an der Mittelmeerküste der Türkei. Heute wird die Gegend aufgrund der langen Sandstrände auch als Türkische Riviera bezeichnet.
  • Kemer: Kemer ist eine der touristischsten Regionen im Mittelmeerraum und bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Urlaubsmöglichkeiten.
  • Phaselis: Ruinen von Phaselis Sie können der Hektik von Kemer entfliehen, eine Pause einlegen und historische Stätten erkunden.
  • Göynük Canyon: Der Göynük Canyon ist eine natürliche Formation in der Nähe des Göynük Gebiets. Es ist sehr beliebt bei in- und ausländischen Touristen, die Kemer besuchen.

Strände in Finike

Das Meer von Finike war früher ein Ort der Legenden, seine Küstenlinie ist im Vergleich zu anderen Regionen recht kurz. Obwohl es den ganzen Tag über natürliche Schönheit und historische Schönheit bietet, bieten seine Küstenstrände auch ein Trio aus Meer, Sand und Sonnenschein.

  • Strand von Gokliman: Der Strandbadebereich Gökliman befindet sich an der Küste des Stadtteils Boldağ von Finike. Es ist nicht nur für das Schwimmen von großer Bedeutung, sondern auch von großer Bedeutung für die Geschichte. Während der lykischen Zeit wurde es als Hafen genutzt. Daher bietet es Touristen die Möglichkeit, neben den historischen Stätten zu schwimmen.
  • Strand von Cagilli: Cagilli Beach liegt an der Demre Finike Straße, innerhalb der Grenzen des Boldag-Viertels. Der Strand hat ein sehr ruhiges Meer und besteht aus Kieselsteinen. Es gilt als ein in der Natur verstecktes Paradies, umgeben von Grünflächen.
  • Finike öffentlicher Strand: Der öffentliche Strand Finike befindet sich innerhalb der Grenzen des Stadtteils Sahilkent von Finike und ist der längste Strand der Gegend. Die Existenz der Strandstruktur schafft eine ideale Umgebung zum Sonnenbaden und Ausruhen am Strand.
  • Altuncan Hatun Damenstrand: Es befindet sich in Kale Mahallesi, 21 Kilometer südlich des Zentrums des Stadtteils Finike. Dies ist ein Strand, den nur Frauen verbringen können.

Bars, Pubs und Clubs in Finike

Im Vergleich zu anderen Orten in Antalya ist das Nachtleben von Finike im Allgemeinen ruhiger, aber es gibt mehrere Orte, an denen Sie nachts Spaß haben können.

Essen in Finike

Da Finike Bay viele mediterrane Fische beheimatet, wird empfohlen, diesen frischen Fisch zu probieren, bevor Sie in die Gegend fahren, um die lokalen Köstlichkeiten zu probieren. Eine weitere Geschmacksrichtung, die Sie in Finike unbedingt probieren sollten, ist zweifellos Orange, die saftig und aromatisch ist.

Zusätzlich zu diesen Optionen können Sie auch die Antalya-Küche in der Region probieren.

Shopping in Finike

Die meisten Produkte, die Finike kaufen kann, sind Produkte aus Orangen. Neben frischen Orangen können Sie in der Umgebung auch Orangenmarmelade und getrocknete Orangen kaufen.

Wie viel kostet ein Urlaub in Finike

Da die Kosten je nach Saison und Ihren eigenen Vorlieben stark variieren, werden hier nur die durchschnittlichen Kosten berücksichtigt.

Pauschalreise mit All-Inclusive 1 Woche

  • ab 300 € in der Vor- und Nebensaison
  • ab 450 € in der Hauptsaison
  • ab 700 € in der Hauptsaison im 4 Sterne Hotel

Nur Hotel / Unterkunft:

  • Budget-Hotel oder Pension mit Frühstück: 15 € bis 30 € pro Tag
  • Mittelklasse-Hotel mit All-Inclusive: 40 € bis 80 € pro Tag
  • AirBnB: eigenes Zimmer ab 10 €, eigenes Apartment ab 50 €

Transport:

  • Hin- und Rückflug ab Deutschland nach Antalya: 70 € bis 500 €, je nach Saison und Airline
  • Einzelfahrt mit dem Bus: bis 1 €
  • Flughafentransfer im Sammelbus: 10 € bis 20 €
  • Tagesausflug, zum Beispiel Pamukkale: 50 € bis 70 € inkl. Eintritt und Essen

Essen, Getränke und Sonstiges:

  • Restaurant in Touristengegend, Hauptspeise: 7 € bis 25 €
  • Einheimische Restaurant, Hauptspeise: 3 € bis 10€
  • Streetfood: Simit 50 Cent, Döner 1,50 €, Maiskolben 50 Cent, Dürüm 1,50 €
  • Glas Wein im Restaurant: 3 €
  • Glas Bier: 2,50 €
  • Cocktail: ab 8 €
  • Flasche Wasser im Geschäft: 50 Cent
  • Lebensmittel im Geschäft: rund 20% günstiger als in Deutschland
  • Lebensmittel am Basar: Obst und Gemüse ist 40% günstiger als in Deutschland

Gesamtbudget:

  • Budget: 40 € bis 70 € pro Tag
  • Mittelklasse: 60 € bis 100 € pro Tag

Klimatabelle, Wetter und die ideale Reisezeit für Finike

Finike hat ein mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern und milden Wintern.

MonatTemperaturMeerSonnenstundenRegentage
Januar5 – 15 °C17 °C412
Februar7 – 15 °C18 °C511
März8 – 18 °C19 °C710
April10 – 22 °C20 °C79
Mai15 – 27°C22 °C107
Juni20 -32 °C23 °C123
Juli23 – 35 °C25 °C121
August24 – 35 °C28 °C101
September20 – 32 °C26 °C92
Oktober16 – 28 °C22 °C87
November15 – 22 °C20 °C79
Dezember7 – 16 °C17 °C513
Durchschnittsklima in Finike

Hauptsaison, Juni bis September:

Im Sommer hat Finike tagsüber konstant 30°, die Sonne scheint und es weht manchmal eine leichte Brise. In den Sommermonaten regnet es vielleicht maximal an einem Tag im Monat. September ist das ideale Wetter für einen Strandurlaub.

Vorsaison, April und Mai:

Der April startet in Finike mit 20° warmen Wetter. Das Meer ist noch 20° und gegen Mai wird es ziemlich schnell wärmer. In den Aprilnächten sollten Sie einen Pullover oder eine leichte Jacke mitbringen, da es manchmal windig und kühl bzw. frisch sein kann.

Nachsaison, Oktober:

Auch im Oktober erreicht das Thermometer noch viele Tage lang 30° in Finike, und es regnet selten.

Winter, Langzeiturlaub und Auswandern

Es ist schwierig, Langzeiturlauber in Finike zu finden. Die meisten Tourismusunternehmen sind von November bis März geschlossen.

Finike in der Vergangenheit und Heute

Finike wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Von den Phöniziern unter dem Namen Phoinikos als Handelsstadt gegründet, um die nahegelegene Stadt Limyra mit landwirtschaftlichen Produkten zu versorgen. Im Jahr 655 n. Chr. fand vor der Stadt eine Seeschlacht statt und die oströmische bzw. byzantinische Flotte wurde von den Arabern besiegt.

Die Stadt ist stark vom Tourismus abhängig. Es gibt viele Hotels und Motels an der Hauptstraße von Kumluca nach Finike entlang des 20 km langen Strandes, der sich über Mavikent bei Kumluca hinaus erstreckt.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

14 Sehenswürdigkeiten in Eminönü, Istanbul, die Sie nicht verpassen dürfen

Eminönü ist ein Gebiet der historischen Halbinsel westlich des Goldenen Horns. Es ist einer der lebhaftesten und zentralsten Orte in Istanbul und gehört zu...

21 Sehenswürdigkeiten in Kusadasi, die Sie nicht verpassen dürfen

Kusadasi - Während das Trio aus Meer, Sand und Sonne für Urlauber sehr wichtig ist, sind die Schönheit der Natur, die Geschichte und die...

29 Sehenswürdigkeiten in Fethiye, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Fethiye ist einer der 13 schönsten Bezirke in Mugla und heißt jedes Jahr Tausende von einheimischen und ausländischen Touristen willkommen. Bemerkenswert für seine natürliche...
Anzeige

Am beliebtesten

Pierre Loti Hügel Istanbul, Eyüp (Panoramablick, Seilbahn, Insidertipps)

Der Pierre Loti Hügel befindet sich innerhalb der Grenzen des Istanbuler Stadtteils Eyüp mit Blick auf das Goldene Horn. Der Hügel ist...

Eminönü in Istanbul (Top Sehenswürdigkeiten und Attraktionen)

Istanbul hat mehr als 15 Millionen Einwohner und ist die mit Abstand größte Stadt unter den europäischen Reisezielen. Die Eminönü-Tour ist definitiv Teil der...

Istanbul Delphinarium in Eyüp (Insidertipps zur beliebten Attraktion)

Das Istanbul Dolphinarium / Delphinarium ist einer der beliebtesten Themenparks und Delfinarien in Istanbul und befindet sich im Eyüp-Gebiet des Goldenen Horns. Es ist...

Fener & Balat in Istanbul (Top-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Guide)

Fener & Balat ist ein Muss und ist eine der beliebtesten Reiseziele für in- und ausländische Touristen. Fener und Balat ist eine der wertvollsten...