StartLykische KüsteSchmetterlingstal Kelebekler bei Ölüdeniz

Schmetterlingstal Kelebekler bei Ölüdeniz

Türkei Pauschalreise für 2023 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Schmetterlingstal (Türkisch: Kelebekler Vadisi, Englisch: Butterfly Valley) wo scharfe Hänge auf grünen, goldenen Sand und glasklares Wasser treffen, und von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Wenn Sie möchten, können Sie an diesem herrlichen Ort schwimmen, spazieren gehen und sich sonnen. Da dieses Tal ein häufiger Lebensraum für Schmetterlinge ist, die nach seltenen Kreaturen benannt sind, können Sie auch seltenen Schmetterlingen begegnen!

Schmetterlingstal Kelebekler bei Ölüdeniz
Schmetterlingstal Kelebekler bei Ölüdeniz

Das Schmetterlingstal ist einer der seltenen Orte, an denen die unberührte Natur von Ölüdeniz erhalten geblieben ist und sich durch seine prestigeträchtige natürliche Schönheit auszeichnet. Obwohl die Aussicht vom felsigen Bereich aus zu sehen ist, schafft er dank seines 250 Meter langen Kiesstrandes und des Meeres, das nicht sofort tiefer wird, eine zum Schwimmen geeignete Atmosphäre. Es wird empfohlen, dass Sie das Schmetterlingstal mit den schönsten Merkmalen der Natur zu Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten/Attraktionen in Ölüdeniz hinzufügen.

Der Name des Tals, das früher als Gürümsu bekannt war und 1987 für den Tourismus geöffnet wurde, wurde aufgrund der hohen Anzahl von Schmetterlingen in der Gegend in „Schmetterlingstal“ umbenannt.

Im Kelebekler-Tal, einer mit Tannen bewachsenen Felsschlucht, ist jegliches Bauen verboten und lässt der Natur ihren Lauf.

Schmetterlingstal Kelebekler bei Ölüdeniz, Fethiye, Türkiye (Kelebekler Vadisi, Butterfly Valley)

Das Schmetterlingstal erreichen Sie mit dem Boot von Ölüdeniz mit der Ölüdeniz Bootstour oder auch der Piratenschiffstour, das Sie zum Sandstrand vor dem Tal bringt, wo sich auch ein kleines Restaurant befindet. Von hier aus gibt es 2 Wege durch das Tal, einer führt zum Wasserfall und der andere zum Dorf Faralya. In Faralya gibt es eine nette kleine Pension, in der Doppel- und Dreibettzimmer gemietet werden können.

Anzeige

Festes Schuhwerk ist empfehlenswert, besonders wenn man weiter als bis zum Wasserfall gehen möchte. Wählt man den zweiten Weg, muss man sich auf einen recht steilen Anstieg einstellen.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

14 Sehenswürdigkeiten in Eminönü, Istanbul, die Sie nicht verpassen dürfen

Eminönü ist ein Gebiet der historischen Halbinsel westlich des Goldenen Horns. Es ist einer der lebhaftesten und zentralsten Orte in Istanbul und gehört zu...

Prinzeninseln in Istanbul (Top-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Aufenthalte, Tagesausflüge)

Die Prinzeninseln (Prens Adaları auf Türkisch, hauptsächlich nur Adalar) sind eine kleine Inselgruppe im Marmarameer, 10 bis 23 Kilometer südöstlich des Bosporus und Stadtbezirk...

Wenn Sie einen Dolmus in der Türkei verwenden, sollten Sie diese Regel kennen

Der ultimative Dolmus Guide für die Türkei In der Türkei ist Dolmus (Dolmuş) ein kleiner Sammelbus, der auf ländlichen Gebieten und in Städten wie Istanbul,...
Anzeige

Am beliebtesten

Saklikent Schlucht (Canyon) an der Türkischen Ägäis bei Fethiye

Eines der interessantesten und beeindruckendsten Naturerlebnisse an der lykischen Küste ist die Saklikent Schlucht (Saklıkent Milli Parkı). Saklikent ist ein riesiges Tal und eine Schlucht,...

Kayaköy Ruinen bei Fethiye und Ölüdeniz

Die historische Stätte Kayaköy, 7 km südwestlich von Fethiye, war eine der wichtigsten Siedlungen vor dem Unabhängigkeitskrieg, danach wurde Kayakoy durch die Umsiedlung von...

Strand von Kumburnu in Ölüdeniz

Der Strand Kumburnu von Ölüdeniz (Totes Meer), der mit dem World's Best Ocean Award ausgezeichnet wurde, hat sich zu einer der beliebtesten maritimen Touristenattraktionen...

Babadağ (Ölüdeniz) Fethiye Paragliding Gleitschirmfliegen Guide

Babadağ ist der beste Paragliding-Spot in Ölüdeniz mit zwei Gipfeln. Sein erster Gipfel liegt 1969 Meter über dem Meeresspiegel und der zweite Gipfel liegt...