Samstag, Juli 20, 2024
Mehr
    StartTürkische RivieraKemerErlebt Kemer in 48 Stunden: Ein Paradies an der Türkischen Riviera

    Erlebt Kemer in 48 Stunden: Ein Paradies an der Türkischen Riviera

    Lesezeichen
    Gespeichert
    - Werbung -
    Bestseller Nr. 1*
    KESSER® 4tlg. Hartschalenkofferset Hartschalenkoffer...*
    • 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓𝐄𝐒...
    • 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃:...
    • 𝐇𝐀𝐍𝐃𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐒...
    • 𝐕𝐈𝐄𝐋 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙 𝐔𝐍𝐃...
    • 𝐌𝐄𝐇𝐑...
    Bestseller Nr. 2*
    Monzana® 3tlg. Kofferset Baseline Hartschalen Koffer M-L-XL...*
    • KOMPLETTES SET: Mit dem Rollkofferset BASELINE der...
    • HARTSCHALENKOFFER: Bei der Materialauswahl für...
    • MÜHELOS BEWEGEN: Führen sie die Koffer auf...
    • SICHER UND GUT: Sie erhalten ausgezeichnete...
    • VORTEILHAFTES KOFFERSET: Sie erhalten weitere...

    * Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 17:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder und Artikeltexte von der Amazon Product Advertising API. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Amazon Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

    Kemer, ein bezaubernder Küstenort an der Türkischen Riviera, ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften, kristallklaren Gewässer und lebendige Kultur. In nur 48 Stunden könnt ihr in das Herz dieses Ortes eintauchen und unvergessliche Momente erleben.

    Tag 1: Abenteuer und Entspannung

    Vormittags: Entdeckung der Olympos Seilbahn

    tartet euren Morgen in Kemer mit einem unvergesslichen Ausflug zur Olympos Seilbahn, die euch auf den Gipfel des majestätischen Tahtalı Berges bringt. Diese Fahrt ist nicht nur ein Abenteuer, sondern auch eine einmalige Gelegenheit, die atemberaubende Schönheit der Türkischen Riviera aus der Vogelperspektive zu erleben.

    Die Seilbahnfahrt dauert etwa 10 Minuten und bietet während des Aufstiegs spektakuläre Ausblicke auf die dichten Wälder, zerklüfteten Berge und das glitzernde Mittelmeer. Oben angekommen, erwartet euch ein 360-Grad-Panoramablick, der seinesgleichen sucht. Nehmt euch Zeit, um die Landschaft zu bewundern, Fotos zu machen und einfach den Moment zu genießen.

    Die Olympos Seilbahn ist leicht mit dem Auto oder einem lokalen Dolmuş von Kemer aus zu erreichen. Es empfiehlt sich, früh am Morgen aufzubrechen, um die klare Sicht und mildere Temperaturen zu nutzen. Dieses Erlebnis ist der perfekte Start in euren Tag und gibt euch einen einzigartigen Einblick in die natürliche Schönheit der Region.

    Mittags: Stärkung im „Yörük Parkı“

    Nach dem beeindruckenden Erlebnis auf dem Tahtalı Berg bietet sich eine Mittagspause im „Yörük Parkı“ an, einem einzigartigen Restaurant, das tief in der Tradition und Kultur der Region verwurzelt ist. Gelegen inmitten der Natur, umgeben von üppigen Gärten und mit einem rustikalen Ambiente, bietet dieser Ort eine authentische kulinarische Erfahrung.

    - Werbung -
    Bestseller Nr. 1*
    OSDUE Koffer Organizer Set 8-teilig, Packing Cubes,...*
    • 👜8-Teiliges Super Value Travel Pack Set: In dem...
    • 💦Hochwertiges, Verbessertes Nylongewebe:...
    • 👒Leicht und Langlebig: Superleichtes...
    • 👛Organisierte Verpackung und Platzsparend:...
    • ⭐Multifunktional: Passt wie angegossen in die...
    AngebotBestseller Nr. 2*
    Silikon Reiseflaschen, Mezzar 16 Stück Reiseflaschen zum...*
    • Das travel bottles set ist das perfekte...
    • Die sichere und stabile umfüllflaschen für...
    • Dieses Reiseset besteht aus BPA-freiem Silikon....
    • Das reise behälter zum befüllen besteht aus...
    • Reiseset flüssigkeiten enthält verschiedene...

    * Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 17:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder und Artikeltexte von der Amazon Product Advertising API. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Amazon Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

    Im „Yörük Parkı“ könnt ihr euch mit traditionellen türkischen Gerichten stärken, die mit frischen, lokalen Zutaten zubereitet werden. Die Spezialitäten des Hauses reichen von köstlichen Meze-Variationen über herzhafte Kebabs bis hin zu frisch gebackenem Brot direkt aus dem Lehmofen. Vergesst nicht, den berühmten „Gözleme“, einen traditionellen türkischen Pfannkuchen, der vor euren Augen zubereitet wird, zu probieren.

    Das Restaurant ist leicht mit dem Auto oder einem lokalen Dolmuş von Kemer aus zu erreichen und bietet eine willkommene Abwechslung zur Küstenlandschaft. Ein Besuch im „Yörük Parkı“ ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Gelegenheit, mehr über die Lebensweise und Traditionen der Yörük-Nomaden zu erfahren, die in dieser Region eine wichtige Rolle spielen.

    Nachmittags: Entspannung am Moonlight Beach

    Nach einem herzhaften Mittagessen im „Yörük Parkı“ ist der Moonlight Beach der ideale Ort, um den Nachmittag zu verbringen und sich zu entspannen. Dieser wunderschöne Strand, nur wenige Minuten vom Zentrum Kemers entfernt, ist bekannt für sein kristallklares Wasser, den feinen Sand und die malerische Kulisse, die von der umliegenden Berglandschaft geboten wird.

    Am Moonlight Beach könnt ihr euch eine gemütliche Ecke suchen, um in der Sonne zu baden, ein erfrischendes Bad im Meer zu nehmen oder einfach nur die atemberaubende Aussicht zu genießen. Für die Aktiveren unter euch gibt es auch eine Auswahl an Wassersportarten wie Jetski oder Parasailing, die für zusätzlichen Nervenkitzel sorgen.

    Der Strand ist mit all den notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet, darunter Sonnenliegen, Schirme und Strandbars, die kühle Getränke und Snacks servieren. Der Moonlight Beach ist leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad vom Zentrum Kemers aus zu erreichen und bietet somit einen unkomplizierten Zugang zu einem entspannten Nachmittag am Meer.

    - Werbung -
    Bestseller Nr. 1*
    Bestseller Nr. 2*

    * Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 17:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder und Artikeltexte von der Amazon Product Advertising API. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Amazon Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

    Abends: Bummel an der Marina

    Euren Tag in Kemer könnt ihr wunderbar mit einem entspannten Bummel entlang der lebhaften Marina ausklingen lassen. Wenn die Sonne untergeht und die Lichter der Yachten und Geschäfte beginnen zu glitzern, verwandelt sich die Marina in einen magischen Ort, der zum Verweilen einlädt.

    Schlendert an den zahlreichen Luxusyachten vorbei, bewundert die atemberaubende Kulisse und genießt die frische Meeresbrise. Die Marina von Kemer ist umgeben von einer Vielzahl an Restaurants, Cafés und Bars, die für jeden Geschmack etwas bieten. Ob ihr Lust auf frische Meeresfrüchte, traditionelle türkische Küche oder einfach nur einen entspannten Drink mit Blick auf das Wasser habt, hier werdet ihr fündig.

    Der Bummel an der Marina bietet nicht nur die Gelegenheit, das maritime Flair von Kemer zu erleben, sondern auch die perfekte Kulisse, um den Tag Revue passieren zu lassen und Pläne für den nächsten Tag zu schmieden. Die Marina ist leicht zu Fuß vom Stadtzentrum aus zu erreichen und bietet einen stimmungsvollen Abschluss für euren erlebnisreichen Tag in Kemer.

    Tag 2: Kulturelle Einblicke und kulinarische Entdeckungen

    Vormittags: Besuch von Phaselis

    Beginnt euren zweiten Tag in Kemer mit einem Ausflug zur antiken Stadt Phaselis, die nur eine kurze Fahrt von Kemer entfernt liegt. Eingebettet zwischen duftenden Pinienwäldern und umgeben von kristallklarem Meer, bietet Phaselis eine einzigartige Kombination aus historischer Bedeutung und natürlicher Schönheit.

    Erkundet die beeindruckenden Ruinen, darunter das gut erhaltene Theater, die Agora und die Überreste der antiken Aquädukte. Schlendert entlang der drei alten Häfen von Phaselis und lasst die Atmosphäre dieses historischen Ortes auf euch wirken, der einst ein wichtiger Handelspunkt im Mittelmeerraum war.

    Phaselis ist nicht nur wegen seiner Ruinen einen Besuch wert, sondern auch wegen der idyllischen Strände, die sich ideal für eine erfrischende Pause im Meer eignen. Die antike Stadt ist mit dem Auto oder einem lokalen Dolmuş (Minibus) leicht von Kemer aus zu erreichen. Ein Besuch am Vormittag bietet sich an, um die Ruhe des Ortes vor dem Mittagstrubel zu genießen und die kühleren Temperaturen auszunutzen.

    Mittags: Lunch im „Merhaba Garden Restaurant“

    Nach eurem Vormittag voller Entdeckungen in Phaselis lädt das „Merhaba Garden Restaurant“ zu einer wohlverdienten Mittagspause ein. Gelegen in einem üppig grünen Garten, der eine Oase der Ruhe und Entspannung bietet, könnt ihr hier in aller Gelassenheit speisen und die Natur genießen.

    Das „Merhaba Garden Restaurant“ ist bekannt für seine frischen, lokalen Gerichte, die mit viel Liebe zum Detail zubereitet werden. Auf der Speisekarte findet ihr eine Auswahl an türkischen und mediterranen Spezialitäten, darunter köstliche Meze, gegrilltes Fleisch und Fisch, sowie vegetarische Optionen, die alle aus frischen, regionalen Zutaten hergestellt werden.

    Genießt euer Essen unter den Schatten spendenden Bäumen und umgeben von duftenden Blumen, die dem Restaurant seinen ganz besonderen Charme verleihen. Das „Merhaba Garden Restaurant“ ist der perfekte Ort, um sich in einer idyllischen Atmosphäre zu stärken und die kulinarischen Freuden der Türkischen Riviera zu entdecken. Es ist leicht mit dem Auto oder einem Dolmuş von den umliegenden Sehenswürdigkeiten aus zu erreichen und bietet eine willkommene Abwechslung zum Trubel der Strände und Märkte.

    Nachmittags: Wanderung im Göynük Canyon

    Nach einem entspannten Mittagessen im „Merhaba Garden Restaurant“ wartet am Nachmittag ein Abenteuer auf euch: eine Wanderung durch den atemberaubenden Göynük Canyon. Dieses Naturschutzgebiet, nur eine kurze Fahrt von Kemer entfernt, ist bekannt für seine spektakulären Felsformationen, kristallklaren Wasserbecken und die üppige Vegetation, die ein wahres Paradies für Naturliebhaber darstellt.

    Die Wanderung durch den Canyon führt euch entlang des Göynük Baches und bietet unterwegs zahlreiche Gelegenheiten zum Schwimmen in natürlichen Wasserbecken. Der Weg ist gut ausgeschildert und für Wanderer aller Erfahrungsstufen geeignet. Die kühle, frische Luft im Canyon bietet eine angenehme Abwechslung zur sommerlichen Hitze an der Küste.

    Vergesst nicht, festes Schuhwerk und Badesachen mitzubringen, sowie ausreichend Wasser, um hydratisiert zu bleiben. Der Göynük Canyon ist mit dem Auto oder einem lokalen Dolmuş von Kemer aus leicht zu erreichen. Diese Wanderung bietet euch nicht nur die Möglichkeit, die atemberaubende Naturschönheit der Türkischen Riviera zu erkunden, sondern auch einen Moment der Ruhe und Entspannung inmitten der Natur zu genießen.

    Abends: Abschlussdinner im „Qualista Restaurant“

    Euren Aufenthalt in Kemer könnt ihr mit einem unvergesslichen Abschlussdinner im „Qualista Restaurant“ krönen. Direkt an der lebendigen Marina von Kemer gelegen, bietet dieses elegante Restaurant nicht nur exzellente kulinarische Erlebnisse, sondern auch einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die vor Anker liegenden Yachten.

    Das „Qualista Restaurant“ ist bekannt für seine kreative Küche, die traditionelle türkische Gerichte mit einem modernen Twist kombiniert. Freut euch auf eine Auswahl an frischen Meeresfrüchten, köstlichen Grillgerichten und verführerischen Desserts, die aus lokalen und saisonalen Zutaten zubereitet werden. Der freundliche Service und das stilvolle Ambiente sorgen dafür, dass ihr euch sofort willkommen fühlt.

    Während ihr euer Dinner genießt, könnt ihr den Sonnenuntergang über der Marina beobachten und die entspannte Atmosphäre in vollen Zügen genießen. Das „Qualista Restaurant“ ist der perfekte Ort, um eure Erlebnisse in Kemer Revue passieren zu lassen und den Abschluss eurer Reise zu feiern. Das Restaurant ist leicht zu Fuß von den meisten Punkten in Kemer aus zu erreichen und bietet somit einen stimmungsvollen Abschluss für euren erlebnisreichen Aufenthalt.

    Fazit

    Kemer ist ein Ort, der für jeden etwas zu bieten hat, von Naturliebhabern und Abenteurern bis hin zu Kulturreisenden. In nur 48 Stunden könnt ihr die Vielfalt und Schönheit dieses Küstenortes entdecken und werdet mit Sicherheit mit wunderbaren Erinnerungen nach Hause zurückkehren.

    Adresse: Kemer, Antalya, Türkiye

    Verwandte Artikel

    Entdeckt das Paradies Alanya: Ein Traumziel in 48 Stunden

    Alanya, ein leuchtender Diamant an der Türkischen Riviera, ist ein Ort, der euch mit seiner Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten, atemberaubenden Landschaften und lebhaften Stränden...

    Taucht ein in das historische Juwel Side: Ein perfektes 48-Stunden-Erlebnis

    Side, ein malerisches Küstenstädtchen an der Türkischen Riviera, verbindet nahtlos antike Ruinen mit charmanten Stränden und lebhaftem Nachtleben. In nur 48 Stunden könnt ihr...

    Entdeckt Gazipaşa in 48 Stunden: Ein Geheimtipp an der Türkischen Riviera

    Gazipaşa, ein verstecktes Juwel an der türkischen Riviera, bietet eine perfekte Mischung aus unberührter Natur, historischen Stätten und idyllischen Stränden. In nur 48 Stunden...

    Trending