StartTürkische RivieraAlanyaDer ultimative Alanya Strandführer

Der ultimative Alanya Strandführer

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige
Der ultimative Alanya Beach Guide 2022 - Türkei Life
Der ultimative Alanya Beach Guide 2022 - Türkei Life

Der ultimative Alanya Strandführer

Der ultimative Alanya Strandführer zu den beliebtesten Badeorten der Türkei. Alanya ist eine Stadt und ein Bezirk mit dem gleichen Namen in der Provinz Antalya, Alanya ist eine Stadt und ein gleichnamiges Gebiet in der Provinz Antalya, Türkei. Der Badeort liegt an der türkischen Riviera, etwa 135 Kilometer östlich von Antalya. Zu den Sehenswürdigkeiten in und um Alanya gehören: Burgberg, Damlataş-Höhle, Roter Turm, Seldschuken-Werft, Archäologisches Museum Alanya, Dim-Höhle der Fluss Dim Çayı mit vielen Picknickrestaurants, die Stadt Anamur mit der sehenswerten Burg und der historischen Stadt Anemurion und die Seilbahn Alanya Teleferik.

Im Landkreis Alanya stehen mehr als 9 Strände zur Auswahl

Alanya ist die Heimat eines langen Küstenstreifens mit weichem Sand, Stränden mit blauer Flagge und Buchten als Strände, die Millionen von Menschen bewohnen. Die weltberühmten Strände in Alanya sind Cleopatra Beach, Orange Beach, Inkum Beach und Kikubat Beach.

Der ultimative Alanya Strandführer Kleopatra Strand 1 2022 - Türkei Life
Der ultimative Alanya Strandführer Kleopatra Strand 1 2022 - Türkei Life

Die Top 9 Strände in Alanya

Es gibt viele Strände in und um Alanya. Hier sind die Top 9 Strände in Alanya.

  1. Kleopatra Beach: Dieser 2 km lange Kleopatra Strand ist nach der ägyptischen Königin Kleopatra benannt, die hier ins Meer gestiegen ist. Dieser Ruf des Strandes ist in dieser Gegend nicht nur weltweit zu hören, sondern im Sommer auch bei Touristen beliebt. Das seichte Meer liegt zwischen 8 – 10 Metern und der Sand besteht aus feinen Körnern. Das Wasser ist sehr klar und man kann ohne Brille die Fische auf dem Meeresgrund sehen. Das Meer und der Strand sind sehr sauber, Cleopatra Beach hat eine blaue Flagge und die Wassertemperatur ist ideal. Kleopatra Plaji ist für Einheimische und Touristen geöffnet und es gibt keinen Eintritt. Die durchschnittliche Miete für Liegen und Sonnenschirme beträgt 10 – 30 TL. Fast alle 50 Meter gibt es entlang des Strandes Buffets und Fastfood-Restaurants. Sie können auch von Aktivitäten wie Bootsfahrten an der Küste, Jetski und Seabike profitieren
  2. Damlataş Beach: Der Damlatas Beach befindet sich am Ufer vor der Damlataş-Höhle. Das Wasser am Blue Flag Beach ist sehr klar. Das Meer ist oft rau und für Kinder nicht zum Schwimmen geeignet. Die Wassertemperatur vom Damlataş Plaji ist durchschnittlich. Der Strand ist für die Öffentlichkeit zugänglich und es gibt keinen Eintritt. Die durchschnittliche Miete für Liegen und Sonnenschirme beträgt 10 – 30 TL.
  3. Keykubat Beach: Keykubat Strand liegt im Osten der historischen Halbinsel und hat eine blaue Flagge. Die ungefähre Länge des Strandes beträgt 3 Kilometer. Der Strand und das Innere des Meeres sind sandig und es gibt keinen felsigen Bereich. Sandstein kann nur in bestimmten Teilen gefunden werden. Entlang des Strandes gibt es grüne Parkflächen. Wegen dieser Eigenschaft wird er auch „Begonville Beach“ genannt. In der Küstenregion gibt es auch Geschäfte, in denen Sie Wassersport betreiben können. Sonnenschirme und Liegestühle können Sie an einem Kiosk etwa 50 Meter vom Strand entfernt kaufen. Der Strand mit guter Temperatur ist für Kinder geeignet. Der Zugang zum Strand ist kostenlos. Am Strand gibt es Duschen und Toiletten. Für diese Dienste müssen Sie 1 – 2 TL bezahlen. Die Miete für Sonnenschirme und Liegestühle beträgt zwischen 10 – 30 TL.
  4. Mahmutlar Beach: Der öffentliche Strand von Mahmutlar ist einer der ruhigsten Strände in Alanya. Am Strand und am Meer sind Sand und Felsen zu sehen. Die Küstenlänge dieses Naturstrandes beträgt ca. 5 Kilometer. Es gibt Klippen im Meer. Sie sollten also Badeschuhe tragen. Das Wasser ist klar und das Meer sehr rau. Kinder sollten unter Aufsicht von Erwachsenen schwimmen.
  5. Ulaş Beach: Öffentlicher Strand Ulaşlı Strand ist 5 Kilometer von Alanya entfernt, direkt an der Autobahn. Rund um den Strand gibt es Picknickplätze. In den Sommermonaten ist der Strand aufgrund dieser Gegend sehr überfüllt. Es gibt Bereiche im Picknickbereich, um Ihren Wasser- und Toilettenbedarf zu decken. Die Bucht ist über eine Treppe zu erreichen. Der Strand hat eine wunderschöne natürliche Umgebung, umgeben von Bäumen und Blumen. Das Meer und der Strand sind sandig und sehr seltene Kieselsteine ​​sind zu sehen. Die Wassertemperatur von Ulas Beach ist sehr ideal und das Meer ist leicht wellig. Der Eintritt ist frei und die Leihgebühr für Sonnenliegen beträgt durchschnittlich 10 – 20 TL.
  6. Portakal Beach: Portakal Beach (Orange Strand) hat eine blaue Flagge und ist 1 Kilometer lang. Der Strand beginnt an der Kreuzung von Oba Bach und dem Meer und endet dort, wo der Dim Bach auf das Meer trifft. Hinter dem Strand erhebt sich der majestätische Taurushang. Der Sand am Portakal Plaji besteht aus feinen Körnern und der Strandstreifen erreicht eine Breite von 60 – 70 Metern. Der Meeresboden ist größtenteils sandig und in einigen Bereichen kann man harten Sandstein sehen. Die Wellen sind weich. Der Strand hat kostenpflichtige und kostenlose öffentliche Strände. Am Strand gibt es Kioske mit Speisen und Getränken.
  7. İncekum Beach: Wie der Name schon sagt, ist die Sandstruktur dieses Strandes sehr dünn. Es ist 25 Kilometer von Alanya entfernt. Ein weiteres Merkmal dieses Strandes ist, dass es einen Campingplatz gibt, auf dem Sie Zelte aufstellen können. Es ist etwa 1 km lang. Der flache Meeresspiegel beträgt 5 Meter, nach dieser Entfernung wird das Meer tiefer. Da das Meer flach ist, ist es für Kinder geeignet. Die Wassertemperatur ist die optimal. Nachdem Sie zum Parkplatz gefahren sind, müssen Sie einen Traktor zum Strand nehmen. Die Nutzung der Toiletten und Duschen in der Umgebung ist kostenlos. Der Zugang zum Strand kostet durchschnittlich 15 – 25 TL. Die Miete für Liegen und Sonnenschirme beträgt zwischen 10 – 20 TL.
  8. Fuğla Beach: Der öffentliche Strand Fugla ist etwa 20 Kilometer von den ruhigen Stränden von Alanya entfernt. Der Strand liegt in einer weiten Bucht und wird oft von Booten angedockt. Der Strandteil und das Meer sind sauber und bestehen aus feinem Sand. Seine Meeresoberfläche ist im Allgemeinen wellenförmig und seine Tiefe ist ideal.
  9. GoyaBeach Club: Es ist der beliebteste Strandclub in Alanya. Der Swimmingpool im Inneren ist ziemlich groß. Rund um den Pool gibt es Sonnenliegen und Sonnenliegen. Der Eintritt ist frei und es gibt ein großes Publikum mit einem Durchschnittsalter zwischen 25-35 Jahren.
Der ultimative Alanya Strandführer Incekum Strand 2022 - Türkei Life
Der ultimative Alanya Strandführer Incekum Strand 2022 - Türkei Life

Fragen und Antworten zum Landkreis Alanya

  • Wie viele Strände gibt es im Landkreis Alanya

    DerLandkreis Alanya an der Türkischen Riviera hat über 9 atemberaubenden Strände.

  • Was für ein Meer ist in derLandkreis Alanya?

    Der Golf von Antalya (türkisch: Antalya Körfezi) ist eine Bucht im Süden der Türkei, nördlich der Levante, dem östlichsten Teil des Mittelmeers.

  • Wann ist es am wärmsten imLandkreis Alanya?

    Anzeige

    Die Türkische Riviera ist von Juni bis September am heißesten. Die Temperatur liegt zu dieser Zeit im Durchschnitt zwischen 30 und 35 Grad.

  • Wo ist es wärmer Antalya oder Alanya?

    Der seitliche und zentrale Teil der Südküste der Türkei ist im Allgemeinen wärmer als Alanya im Osten und Antalya im Westen.

  • Wo ist es wärmer Türkische Riviera oder Ägäis?

    Das Klima der Türkischen Ägäis ist viel milder als das der Türkischen Riviera.

  • Wo gibt es die schönsten Strände in der Türkei?

    Die blaue Lagune Ölüdeniz in der Region Lykien funkelt von Türkis bis Aquamarin und wird in Rankings oft als schönster Strand der Türkei bezeichnet.

  • Welche Städte gehören zur türkischen Riviera?

    Die Türkische Riviera umfasst insbesondere die Provinzen Mugla und Antalya. Wichtige Städte der Region sind neben Antalya und Alanya im Osten sowie Kemer und Kas im Westen. Die Türkische Riviera ist neben der Südküste der Ägäis eines der touristischen Zentren des Landes.

  • Wie viele Urlauber sind jährlich in der Türkei?

    Anzeige

    Die Türkei hat im Jahr 2019 über 52 Millionen Touristen empfangen und liegt damit absolut auf Platz 11 der Welt. Mehr als 7 Millionen von den Urlaubern waren deutsche Touristen.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

31 Sehenswürdigkeiten in Izmir, Türkei, die man gesehen haben muss

Izmir ist eine der schönsten Provinzen in der Ägäis, empfängt jedes Jahr Millionen von Touristen und ist die drittgrößte Stadt der Türkei. Bekannt als...

21 Sehenswürdigkeiten in Kusadasi, die Sie nicht verpassen dürfen

Kusadasi - Während das Trio aus Meer, Sand und Sonne für Urlauber sehr wichtig ist, sind die Schönheit der Natur, die Geschichte und die...

20 Sehenswürdigkeiten in Bodrum, die Sie nicht verpassen dürfen

Bodrum ist eines der Urlaubsparadiese mit vielen Naturschönheiten und historischen Stätten, die es zu besuchen gilt. Mit Buchten, Stränden, antiken Städten, Gärten, Straßen und...
Anzeige

Am beliebtesten

Die 10 besten 5-Sterne-Hotels in Lara, Türkei

Die Gegend von Lara Kundu in Antalya umfasst in der Regel 5-Sterne-High-End-Hotels mit unbegrenztem Service. Lara Hotel am Meer, genießen Sie die Sonne im...

Reiseführer zur antiken Stadt Olympos

Die antike Stadt Olympos liegt im Bezirk Kumluca und ist eine der wichtigsten Städte der antiken lykischen Zivilisation, 90 Kilometer südwestlich von Antalya, in...

Die besten Nachtclubs in Alanya (Beliebte Orte & Empfehlungen)

Nachtleben in Alanya an der türkischen Riviera In den Sommermonaten hat sich Alanya Nachtleben zu einem der belebtesten Meerestourismusgebiete in Antalya entwickelt, in dem fast...

Die 9 besten Ferienorte in Alanya

Alanya hat viele Orte, um Ihren Urlaub perfekt zu machen. Es gibt viele Resorts in Alanya, die ausgezeichnete Hotel- und Aktivitätsmöglichkeiten bieten. Wie...