StartIstanbulHeybeliada - Prinzeninseln in Istanbul (Sehenswürdigkeiten, Transport & Strände)

Heybeliada – Prinzeninseln in Istanbul (Sehenswürdigkeiten, Transport & Strände)

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Heybeliada oder Heybeli Ada ist die zweitgrößte Prinzeninsel im Marmarameer in der Nähe von Istanbul. Es ist offiziell eine Gemeinde im Stadtteil Adara in Istanbul, Türkei. Dort finden Sie die Geschichte von Heybeliada, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Phaeton-Tarife, Fahrradverleih und mehr.

Die Insel war in der Antike als Chalki , Halkitis und Demonesos bekannt.

Heybeliada - Prinzeninseln In Istanbul (Sehenswürdigkeiten, Transport &Amp; Strände)
Heybeliada Prinzeninseln In Istanbul Sehenswürdigkeiten Transport Strände 2022 - Türkei Life

Sehenswürdigkeiten in Heybeliada

  1. Heybeliada-Sanatorium: Das Heybeliada Sanatorium wurde als erstes Pandemiekrankenhaus der Türkei genutzt. Es wurde 1924 auf Befehl des großen Führers Mustafa Kemal Atatürk in Auftrag gegeben. Der Schriftsteller Rıfat Ilgaz und der zweite Präsident İsmet İnönü wurden im Krankenhaus behandelt. In den Folgejahren wurde neben dem Sanatorium Heybeliada, das in den ersten Jahren eine Kapazität von 16 Betten hatte, ein weiteres Gebäude errichtet. Mit seiner sauberen Luft und den günstigen Bedingungen galt es als eines der besten Behandlungszentren seiner Zeit. Es wurde durch einen Beschluss von 2005 geschlossen und dem Büro für religiöse Angelegenheiten übergeben.
  2. Marinegymnasium: Eine der Strukturen, die den Kandidaten repräsentiert. Das 1773 fertiggestellte Gebäude bietet heute als Marineakademie und Marinegymnasium Unterricht. Die Heybeliada Naval High School, während des Osmanischen Reiches als Mühendislikhane-i Bahr-i Hümâyûn und später als Mekteb-i Bahriye-i Şahane bekannt, ist eines der besten Beispiele einer türkischen Marine-Highschool. An der Naval High School werden Schüler in der Naval Academy im Geiste der Marine ausgebildet. Es wurde 1773 gegründet und ist eines der ältesten Gymnasien in der Türkei.
  3. Herrenhaus İsmet İnönü: Das Herrenhaus befindet sich in Refah Şehitleri Caddesi. Das dreistöckige Herrenhaus mit Gärten begleitete den Präsidenten, als er krank war. Heute wird es als Museum genutzt.
  4. Hüseyin-Rahmi-Gurpinar-Haus: Wenn Sie nach Heybeliada kommen, dürfen Sie natürlich einen Besuch dieses Herrenhauses nicht verpassen, das einst als Museum von Hüseyin Rahmi Gürpınar diente, einem der bedeutendsten Schriftsteller unseres Landes, der hier von 1912 bis 1944 lebte. Kunsthandwerk, Bücher und Utensilien des Autors können kostenlos besichtigt werden.
  5. Naturpark Değirmenburnu: Eine der beliebtesten Routen unter den Attraktionen in Heybeliada ist der Naturpark Değirmenburnu. Der Parkbereich wird auch als Picknickplatz von denen genutzt, die ein Picknick machen möchten. Der Eintritt in den Naturpark Değirmenburnu beträgt 5 TL.
  6. Griechisch-Orthodoxes Seminar: Das Griechisch-Orthodoxe Theologische Seminar wurde am 1. Oktober 1844 auf der zweitgrößten Insel im Marmarameer, Heybeliada, gegründet. Das Priesterseminar von Heybeliada befindet sich auf dem Berg Umut auf der Insel, wo sich das Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit aus byzantinischer Zeit befindet. In ihren Anfangsjahren war die Schule als High Orthodox School of Theology bekannt und diente der Ausbildung des Klerus.
  7. Kiefernhafen: Die Bucht Çam Limani liegt im Süden von Heybeliada und ist eine der schönsten Buchten der Türkei. Es kann sowohl zum Wandern als auch zum Beobachten von Landschaften verwendet werden. Es ist auch ein beliebtes Ziel für Yachten und Bootsausflüge im Sommer. In der Nähe von Çam Limani Bay gibt es auch Unternehmen, die Sie bedienen. Sie können auch an organisierten Veranstaltungen teilnehmen. Es ist einer der Orte, die man in Heybeliada gesehen haben muss.
  8. Klippenkloster Aya Yorgi: Das Kloster Aya Yorgi besteht aus drei verschiedenen Gebäuden und war ein Kloster, in das die Griechen während der Pestepidemie im 18. Jahrhundert Zuflucht suchten. Nach dem Brand von 1882 überlebten nur russische Artefakte aus schwer beschädigten Gebäuden. Ein weiteres Ausstellungsstück ist die Ikone des Hl. Georg. Da es von einem Unbekannten vergraben wurde, ist es bis heute unversehrt erhalten. Mit seinem historischen Flair ist das Klippenkloster Aya Yorgi zur Attraktion hinzuzufügen.

Die Strände von Heybeliada

Es gibt 5 Badestrände auf der Insel, an denen Sie schwimmen können.

  • Aqua Green Beach: Ein Ort, an dem Sie alleine oder mit Ihrer Familie viele Wassersportarten ausüben können.
  • Aquarium Strand: Neben dem Strand findet man hier auch die leckersten Muscheln von Heybeliada.
  • Alman Koyu Plajı (Deutsche Bucht): Das Meer in Heybeliada ist eine der saubersten Buchten, weshalb viele Schiffe tagsüber in diese Bucht einlaufen, vor Anker gehen und den ganzen Tag das Meer genießen.
  • Ada Beach Club: Der Ada Beach Club in der Heybeliada Çam Harbour Bay ist mit frischer Luft und außergewöhnlichem Charme Ihre erste Wahl im Sommer.
  • Değirmenburnu Piknik Alanı: Der Picknickplatz Değirmenburnu am Meer ist eine großartige Wahl, um Wochenenden und Ferien in Heybeliada zu verbringen, mit schöner Landschaft und frischer Luft.

Essen und Trinken in Heybeliada

Von Wolfsbarsch bis Dorade, von Seezunge bis Stöcker sind die Hauptgerichte lang und reichhaltig, mit Vorspeisen wie gebratenem Tintenfisch, Buttergarnelen und Auflaufgarnelen. Mit durchschnittlich 40 Lira pro Person können Sie Ihren Magen mit einer einzigartigen Landschaft füllen.

Heybeliada Fahrrad- und Wandertouren

Obwohl es ein Fortbewegungsmittel für Einheimische ist, ist es für Touristen wie uns eine sehr interessante Aktivität. Um dem Stadtverkehr zu entfliehen und hierher zu kommen, können Sie natürlich nicht auf eine Fahrradtour verzichten. Radfahren auf einer Insel mit 4 verschiedenen Hügeln ist etwas mühsam, aber auch eine gute Übung, um sich zu entspannen.

Anzeige

Wandern: Wenn Sie gerne wandern, dann ist diese Insel genau das Richtige für Sie.

Wie komme ich zu den Prinzeninseln?

Typische Fahrten auf den Prinzeninseln (Adalar) erfolgen mit öffentlichen Fähren (Sehir Hatlari) oder privaten Booten. Es dauert ungefähr 90 Minuten, um mit der Fähre oder dem Boot (von Eminönü, Karaköy, Kabatas, Kadiköy, Üsküdar oder Besiktas) zu den Prinzeninseln zu gelangen.

Öffentliche Fährlinien der Prinzeninseln (Adalar)

Von den Fähranlegern in Eminönü, Karaköy, Kabatas, Kadiköy, Üsküdar, Besiktas und Bostanci können Sie die Prinzeninseln leicht erreichen.

Auf en.sehirhatlari.istanbul finden Sie alle Strecken, Fahrpläne und Preise.

Prinzeninseln (Adalar) mit privaten Booten

Von Eminönü, Karaköy, Kabatas, Kadiköy, Üsküdar, Besiktas und Bostanci aus erreichen Sie die Prinzeninseln bequem mit privaten Motorbooten.

Anzeige

Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa 90 Minuten, um die Prinzeninseln zu erreichen. Während Sie eine wundervolle Fahrt auf dem Bosporus genießen, können Sie vom offenen Deck aus die wunderschöne Skyline von Istanbul bewundern und an den Kiosken Snacks und Erfrischungen genießen.

Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel erfordert IstanbulKart mit dem zugewiesenen HES-Code.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

Die schönsten Strände Antalyas und Umgebung

Der ultimative Antalya Strandführer Der ultimative Antalya Strandführer zu den schönsten Stränden Antalyas und Umgebung. Besonders beliebt ist die Provinz Antalya an der...

Antalyas lokale Küche: 20 Gerichte, die Sie probieren sollten

Was essen die Menschen in Antalya am liebsten? Antalyas lokale Küche. Die türkische Küche hat eine lange Geschichte und ist beeinflusst von den nomadischen kulinarischen...

14 Gründe, warum Antalya so beliebt ist

Wenn Sie wissen möchten, warum Antalya so beliebt ist, können wir Hunderte von Gründen auflisten. Aber beginnen wir mit einigen Statistiken, die seine Popularität von...
Anzeige

Am beliebtesten

29 Sehenswürdigkeiten in Kaş, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Kaş ist eine der touristisch reichsten Regionen im Mittelmeerraum und einer der wenigen berühmten Orte der Welt. Seine strategische Lage hat zum Bau vieler...

10 Sehenswürdigkeiten in Beşiktaş, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Besiktas liegt an der europäischen Küste des Bosporus und ist eines der ältesten und geschichtsträchtigsten Viertel der Stadt. In einer Gegend von Istanbul, die als...

11 Sehenswürdigkeiten in Ölüdeniz, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Ölüdeniz, mit dem Titel der schönsten Strände der Welt, ist ein Stadtteil im Bezirk Muğla Fethiye. Obwohl es nur eine begrenzte Anzahl von Attraktionen...

Wenn Sie einen Dolmus in der Türkei verwenden, sollten Sie diese Regel kennen

Der ultimative Dolmus Guide für die Türkei In der Türkei ist Dolmus (Dolmuş) ein kleiner Sammelbus, der auf ländlichen Gebieten und in Städten wie Istanbul,...