StartTürkische ÄgäisCesme20 Sehenswürdigkeiten in Cesme, die Sie nicht verpassen dürfen

20 Sehenswürdigkeiten in Cesme, die Sie nicht verpassen dürfen

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Cesme ist eines der Touristenparadiese und seine natürliche Schönheit, historischen Gebäude, atemberaubenden Strände und das pulsierende Nachtleben werden Ihnen viele unvergessliche Erlebnisse im Leben bescheren.

Wenn es um Sightseeing in Çeşme geht, kommen einem viele Orte in den Sinn. Fast jeder Ort kann besucht werden, wenn Sie die Möglichkeit und Zeit haben.

Cesme hat einige der besten Strände der Türkei und bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Aktivitäten zu genießen. Für Adrenalinjunkies bietet die Gegend viele Freizeitmöglichkeiten wie Segeln, Tragschrauber, Windsurfen und Tauchen.

Die von der Ägäis umgebene Halbinsel Cesme ist eine wunderschöne Küstenstadt westlich von Izmir in der türkischen Ägäisregion. Der Name Çeşme kommt von den vielen Wasserquellen in der Region. Es ist eine der schönsten Regionen der Türkei, mit seiner Landschaft, die von klarem blauem Meer umgeben und mit Feigenbäumen geschmückt ist.

20 Sehenswürdigkeiten in Cesme die Sie nicht verpassen dürfen 2022 - Türkei Life
20 Sehenswürdigkeiten in Cesme die Sie nicht verpassen dürfen 2022 - Türkei Life

Dies sind die 20 wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Çeşme, die Sie nicht verpassen dürfen.

1. Altınkum Plajı

Wenn das Wetter wärmer wird, strömen Menschen aus Izmir und der ganzen Welt und der Türkei an diesen Strand. Denn dieser Strand bietet den besten Sand und Wasser in der Ägäis. Wie der Name schon sagt, liegt dieser Strand mit wunderschönem goldenen Sand etwa 10 Kilometer vom Zentrum von Cesme entfernt.

Anzeige

Die Wassertemperatur des Strandes Altınkum ist aufgrund des Nordwinds niedriger als an anderen Stränden in Cesme, das Wasser ist kristallklar. Wenn die Temperaturen jedoch steigen und der Sommer kommt, kann das Schwimmen im kalten Wasser eine unschätzbare Schönheit sein.

2. Eşek Adası (Insel Karaada)

Die Insel Eşek Adasi (Eselinsel) wurde zum Nationalpark erklärt und ist von natürlicher Schönheit geschützt und kann mit dem Boot für 1 Stunde von Cesme aus besucht werden. Es hat eine wunderbare und saubere Bucht für Wassersport. Dies ist eine ideale Bucht, besonders für Unterwassersportarten.

Seine Küste und sein Meer bestehen hauptsächlich aus Kieselsteinen. Wie der Name schon sagt, ist Donkey Island die Heimat von Eseln, die vor langer Zeit dort geblieben sind und im Laufe der Zeit an Zahl zugenommen haben. Der gastfreundliche Esel, der sah, wie sich das Boot der Insel näherte, näherte sich dem Ufer und wartete auf den Besucher. Eselfutter sollte mitgenommen werden.

Bootsausflüge reichen von 50 TL bis 100 TL, abhängig von den enthaltenen Speisen und Getränken.

3. Aya Yorgi Bucht

Einer der Orte, die man gesehen haben muss, ist die Aya Yorgi Bay, 1 km vom Zentrum von Cesme entfernt. Cesme ist das beliebteste Gebiet für verschiedene Freizeitaktivitäten während der verschiedenen Jahreszeiten. Der Sonnenuntergang hier wird zu der Schönheit, die Sie Ihr ganzes Leben lang sehen möchten.

Anzeige

Aya Yorgi Bay ist zu einem Anlaufpunkt für viele einheimische und ausländische Touristen geworden. Es gibt viele Grünflächen zum Entspannen und Sonnenbaden sowie zahlreiche Clubs für Strandpartys. Für diejenigen, die eine ruhige Umgebung bevorzugen, gibt es auch familiengeeignete und ruhige Abschnitte.

4. Burg von Çeşme

Die Burg von Cesme befindet sich im Bezirk Cesme in der Provinz Izmir. Die Entfernung nach Izmir beträgt 35 km. Das algerische Denkmal für Gazi Hassan Pascha befindet sich vor der Burg, und das Archäologische Museum von Cesme befindet sich im Inneren der Burg.

Während des Aufstiegs des Osmanischen Reiches wurde Cesme 1472 und 1501 zweimal von den Venezianern angegriffen. Die Burg wurde gebaut, um andere mögliche Angriffe zu verhindern. Es ist eine Küstenburg aus der Beyazıt-Zeit. Aufgrund alluvialer Ablagerungen liegt es jetzt jedoch im Landesinneren. Es gibt sechs Festungen auf drei Seiten der Burg, die eine rechteckige Form haben.

Wird als Festivalzentrum genutzt. Das Cesme International Music Festival findet ebenfalls in der Burg statt.

Der Eintritt kostet 12 Lira.

5. Ilica Strand

Anzeige

Es ist eine kleine Stadt im Bezirk Cesme. Ende des 19. Jahrhunderts wurde Ilica während der Sommerferien als Zufluchtsort für die Reichen, insbesondere Izmir, genutzt. Im Laufe der Zeit wurde es aufgrund der Liebe dieser reichen Leute für touristische Zwecke genutzt.

Heißes Quellwasser sprudelt aus dem Meeresboden und erreicht den Strand von Ilica, wodurch Ilica in ein natürliches Thermalbecken verwandelt wird. Ilica beherbergt auch Schlammbäder, die dafür bekannt sind, viele Beschwerden wie Rheuma, Stoffwechselerkrankungen und gynäkologische Erkrankungen zu heilen. Dieser Strand ist perfekt für einen angenehmen Urlaub, besonders im Sommer, er ist einer der besten öffentlichen Strände in Cesme und schafft es, Sie mit seinen Dienstleistungen zu erfreuen.

Mit vielen Strandclubs hat dieser Strand auch ein sehr lebhaftes Nachtleben. Für diejenigen, die schwimmen und Spaß haben und guten Fisch essen möchten, gibt es viele gute Restaurants in der Umgebung.

6. Alacati Zentrum

Alaçatı hat Buntglas- und Steinhäuser. Im Herzen von Alaçatı befinden sich osmanische Häuser, die griechischen Besitzern vor mehr als 100 Jahren abgenommen wurden. Die Türen und Fenster der Häuser zeigen an, ob es sich um griechische oder osmanische Häuser handelt. Oft sind geschlossene Erker lavendelfarben oder hellblau gestrichen. Die Gebäude sind besser erhalten, seit die Stadt 2005 zum historischen Denkmal erklärt wurde.

Sie sollten auf jeden Fall durch die Straßen von Alacati schlendern, einer der Touristenattraktionen in Cesme. Alacati sollte auf jeden Fall ganz oben auf der Liste der Touristenziele stehen und auch hier sollte der Geschmack der Ferien genossen werden.

Der ultimative Reiseführer für Cesme Altinkum Strand 2022 - Türkei Life
Der ultimative Reiseführer für Cesme Altinkum Strand 2022 - Türkei Life

7. Antike Stadt Erythrai

Ein weiterer sehenswerter Ort ist die antike Stadt Erythrai. Obwohl es im Vergleich zu anderen ionischen Städten eine kleine Stadt ist, ist es berühmt für die Herstellung von Mühlsteinen, Wein und Holz.

Die Stadt handelte in der Antike mit Ägypten, Zypern und westlichen Ländern. Erythrai wurde unabhängig, als Alexander der Große 334 v. Chr. Anatolien beitrat, verlor aber während der römischen und byzantinischen Zeit an Bedeutung. 1333 änderten die Türken den Namen der Stadt in Ildırı. Heute gibt es ein Theater und mehrere Häuser auf beiden Seiten der antiken Stadt Erythrai.

8. Heilende heiße Quellen und Schlammbad von Şifne

Das Spa liegt auf einer kleinen Halbinsel in der Bucht von Şifne, und in der Nähe gibt es auch Unterkünfte und Restaurants. Es gibt ein großes öffentliches Tränkebecken mit Bänken. Wasser enthält Natrium, Chlor und Kalzium, und Wasser ist bei 38 °C radioaktiv. Dieses Wasser ist ideal für Menschen mit Hauterkrankungen wie Rheuma, gynäkologischen Problemen, Harnwegsinfektionen, Magen-Darm-Problemen und Ekzemen.

Sifne ist auch für seine heilenden Schlammbäder bekannt. Bis in die 1980er dienten die Spas und Wellnesszentren von Sifne einheimischen Touristen.

9. Cesme Archäologisches Museum

Es befindet sich in der Burg von Cesme. Das Museum wurde 1965 als Waffenmuseum gegründet, aber die hohe Feuchtigkeit der Metallteile der Waffen führte dazu, dass die Waffen in andere Museen verbracht wurden.

Ab 1984 wurde das Museum als multifunktionales Museum umgestaltet. Zu den ausgestellten Objekten gehören Terrakottafiguren, Öllampen und Töpferwaren aus der antiken, römischen und byzantinischen Zeit. Ein Teil des Museums ist für Objekte reserviert, die während der Ausgrabung von Ildırı (Erythrai) ausgegraben wurden. Eine weitere Halle wurde zum Gedenken an die Schlacht von Cesme in der Bucht von Cesme gebaut. Diese Halle zeigt Plakate, Flaggen, Medaillen und Gegenstände des gesunkenen russischen Flaggschiffs.

Der Eintritt in das Archäologische Museum von Cesme beträgt 12 TL.

10. Sigacik (Sığacık)

Etwa 88 Kilometer von Çeşme entfernt, ist Sığacık ein sehenswerter Ort mit seinen Straßen und freundlichen Strukturen. Es ist ein Name, und als Fischerdorf ist es eine Siedlung.

Es ist eines der schönsten Resorts in İzmir mit unberührten Buchten, herrlicher Natur und nach Orangen duftenden Straßen. Obwohl nicht so überfüllt wie Alaçatı, ist dieser Bereich der Ort, an dem die größten Emotionen erlebt werden können, und die Preise sind auch erschwinglich.

11. Uhrturm (Saat Kulesi) von Izmir

Der Uhrturm von Izmir liegt etwa 87 km von Cesme entfernt. Einen Besuch wert als der berühmteste Ort in Izmir. Es ist auch gut, ein Erinnerungsfoto vor dem Uhrenturm zu machen.

Wenn Sie an Sehenswürdigkeiten in Cesme denken, fällt Ihnen wahrscheinlich als erstes der Uhrturm ein. Dank des nahe gelegenen Fährterminals erreichen Sie bequem das gewünschte Gebiet. Wenn Sie in dieser Gegend essen oder einkaufen möchten, können Sie zum Konak Pier gehen, der 10 Gehminuten entfernt ist, und eine sehr angenehme Zeit verbringen.

12. Quarantäneinsel

Die isolierte Insel liegt etwa 60 Kilometer von Cesme entfernt. Die Insel Ules ist über Land und Meer erreichbar. Es wird Quarantäneinsel genannt, weil es im Laufe seiner Geschichte zur Behandlung von Krankheiten verwendet wurde.

13. İncirlikoy Aquarium Strand

Der Aquariumstrand von İncirlikoy liegt etwa 90 km von Cesme entfernt. Mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strände schaffen mit dem Blau des Meeres und dem Grün der umliegenden Bäume ein postkartenähnliches Bild. Ein sauberer und gepflegter Strand ist einer der geeigneten Orte zum Baden.

14. Cesme Marina

Marina Çeşme wurde 2010 in Betrieb genommen und bietet Platz für 400 Yachten.

In Anbetracht der überdurchschnittlichen Gehälter von Çeşme ist dieser Yachthafen nicht nur berühmt, sondern zeichnet sich auch durch seine Erschwinglichkeit und Vielfalt aus.

Der Yachthafen wurde in den letzten Jahren komplett umgestaltet und beherbergt heute viele trendige Restaurants, Cafés, Bars und Designerboutiquen.

Es gibt auch verschiedene unterhaltsame Aktivitäten für junge Leute. Am Abend können Sie einen angenehmen Spaziergang machen, sich in den Unterhaltungsmöglichkeiten aufhalten oder ein angenehmes Gespräch mit Freunden führen.

Der ultimative Reiseführer für Cesme Alacati Windsurfen 2022 - Türkei Life
Der ultimative Reiseführer für Cesme Alacati Windsurfen 2022 - Türkei Life

15. Chios

Chios, das an Cesme grenzt, gehört zu Griechenland. Die Insel liegt gegenüber von Cesme, etwa 8 km von der Türkei entfernt. Der Transport nach Chios ist ebenfalls einfach. Sie können eine Fähre in Cesme mieten und es dauert durchschnittlich eine halbe Stunde, um die Insel zu erreichen.

16. Alacati Windmühlen

Die Windmühlen von Alacati haben eine lange Geschichte von 150 Jahren. Diese Windmühlen stehen in ganzjährig windigen Gegenden und wurden früher zum Mahlen von Weizen genutzt. Nach der Restaurierung der Mühle am Ortseingang von Alacati werden sie touristisch genutzt.

Es gibt keine Eintrittsgebühr.

17. Karawanserei

Die Karawanserei in der Nähe von der Cesme Burg wurde 1528 von Suleiman dem Prächtigen erbaut. Diese Karawanserei, die einst als Unterkunft für ausländische Kaufleute diente, wird heute als Hotel mit 45 Zimmern genutzt und bringt eine andere Atmosphäre nach Cesme. Das Herzstück der U-förmigen Karawanserei ist ein großer Innenhof, um den sich Lagerhäuser, Zimmer, Geschäfte und Bars gruppieren.

Eintritt ist frei.

18. Alaçatı Steinhäuser

Alaçatı Taş Evleri ist so gestaltet, dass Sie durch enge Kopfsteinpflasterstraßen mit bunten Türen und Fenstern gehen können. Die Häuser sind aus weißen Steinen gebaut, die die Einheimischen seit der Antike aus dem Boden gegraben haben. Umgeben von farbenfrohen Bougainvilleas in Alacati werden die Steinhäuser als Cafés, Restaurants, Boutique-Hotels, Kunstgalerien und Geschäfte genutzt.

19. Haralambos Kirche zum Mond

Die 1832 im Herzen des Cesme-Viertels erbaute Haralambos-Kirche ist eine der bedeutendsten Kirchen mit Spuren des 19. Jahrhunderts. Es ist das berühmteste Kirchengebäude von Cesmes, das im griechisch-orthodoxen Gottesdienst verwendet wird. Von den 75 Kirchen, die in der Antike gebaut wurden, hat nur diese überlebt. Heute wird die Kirche als Kulturzentrum genutzt, in dem im Sommer Ausstellungen, Seminare und verschiedene Veranstaltungen stattfinden.

Der Eintritt in die Kirche Hagia Haralambos ist frei.

20. Alaçatı Memiş Ağa Moschee

Diese Moschee wurde 1812 erbaut und ist eines der Werke des Osmanischen Reiches. Die Moschee hat ein Minarett mit einem Steinbalkon. Heute ist es immer noch für Gottesdienste in der Mithat Paşa Straße in Alacati zwischen der Burg von Cesme und dem Hafen geöffnet.

Eintritt ist frei.

Besten Sehenswürdigkeiten in Cesme

Cesme ist als einer der besten Badeorte der Welt bekannt. Es gibt viele Gründe, warum Cesme eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Türkei ist. Erleben Sie unvergessliche Momente in Cesme und beeindrucken Sie Menschen aus jedem Blickwinkel.

Touristen strömen jedes Jahr nach Cesme und jede Jahreszeit bietet eine andere Schönheit. Cesme ist eine Stadt im westlichen Teil von Izmir in der Ägäisregion. Der Bezirk Cesme ist im Westen und Süden von der Ägäis umgeben und grenzt im Osten an Urla und im Norden an Karaburun. Cesme ist auf dem Land- und Luftweg leicht erreichbar.

Die Gegend ist bekannt für ihr strahlend blaues Meer, ihren goldenen Sand und ihre Halbinseln. Während es ein beliebtes Urlaubsziel in der Türkei mit Stränden, Meer, Nachtleben und Windsurfen ist, ist die griechische Insel Chios auch mit regelmäßigen täglichen Abfahrten leicht erreichbar.

Cesme ist aufgrund seiner grenzenlosen Unterhaltungsmöglichkeiten ein beliebtes Ziel für diejenigen, die eine gute Zeit verbringen möchten. Es bietet so viele Möglichkeiten, eine gute Zeit zu haben, und Sie können hier Wochen verbringen, ohne zweimal an denselben Ort gehen zu müssen.

Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

31 Sehenswürdigkeiten in Izmir, Türkei, die man gesehen haben muss

Izmir ist eine der schönsten Provinzen in der Ägäis, empfängt jedes Jahr Millionen von Touristen und ist die drittgrößte Stadt der Türkei. Bekannt als...

20 Sehenswürdigkeiten in Bodrum, die Sie nicht verpassen dürfen

Bodrum ist eines der Urlaubsparadiese mit vielen Naturschönheiten und historischen Stätten, die es zu besuchen gilt. Mit Buchten, Stränden, antiken Städten, Gärten, Straßen und...

21 Sehenswürdigkeiten in Kusadasi, die Sie nicht verpassen dürfen

Kusadasi - Während das Trio aus Meer, Sand und Sonne für Urlauber sehr wichtig ist, sind die Schönheit der Natur, die Geschichte und die...
Anzeige

Am beliebtesten

10 Gründe für einen Urlaub in Alanya

Wenn Sie noch nie in Alanya - oder sogar in der Türkei - waren, fragen Sie sich vielleicht, warum es so beliebt ist. Wer...

Pera Museum (Müzesi) Istanbul (Wo und was zu sehen? Eintrittsgebühr)

Das Pera Museum (Türkisch: Pera Müzesi) wurde 2005 eröffnet und wurde von der Stiftung Suna und Inan Kıraç gegründet, die sich für Kultur und...

Visa & Einreisebestimmungen der Türkei mit Covid-19 Regeln

Dies ist unser vollständiger Leitfaden zu den türkischen Einreisebestimmungen Hier finden Sie alle Informationen zu notwendigen Dokumenten, Visabestimmungen und häufig gestellten Fragen. Beginnen wir mit der...

Bakirköy in Istanbul (Sehenswürdigkeiten, Orte & Empfehlungen)

Der Bakırköy Platz (Türkisch: Bakırkoy Meydanı) ist eines der historischen Sehenswürdigkeiten und einer der ältesten Siedlungen Istanbuls. Seine besondere Struktur und Atmosphäre spiegeln den...