StartLykische KüsteÖlüdenizBabadağ (Ölüdeniz) Fethiye Paragliding Gleitschirmfliegen Guide

Babadağ (Ölüdeniz) Fethiye Paragliding Gleitschirmfliegen Guide

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Babadağ ist der beste Paragliding-Spot in Ölüdeniz mit zwei Gipfeln. Sein erster Gipfel liegt 1969 Meter über dem Meeresspiegel und der zweite Gipfel liegt 1400 Meter über dem Meeresspiegel. Babadag ist auch für seine verschiedenen Pflanzenarten bekannt. Für diejenigen, die gerne Pflanzen studieren und Berge besteigen, ist Ölüdeniz eine schöne Ausflugsroute, die unter den Sehenswürdigkeiten gefunden werden muss.

Babadağ Ölüdeniz Fethiye Paragliding Gleitschirmfliegen Guide 2022 - Türkei Life
Babadağ Ölüdeniz Fethiye Paragliding Gleitschirmfliegen Guide 2022 - Türkei Life

Gleitschirmfliegen (Yamaç Paraşütü) auf dem Berg Babadag, Türkei

Das türkische Fluggebiet für Gleitschirmfliegen ist der erste in der Türkei und heute der wohl berühmteste der Welt. Fliegen Sie mit einem erfahrenen Instruktor im Tandem auf fast 2.000 Metern Höhe, der sich Ihrer Sicherheit und Ihrem Vergnügen verschrieben hat und lassen Sie das Adrenalin Ihren Körper füllen, während Sie die atemberaubende Luftaufnahme der umliegenden Landschaft, einschließlich der Blauen Lagune, bewundern.

Yamaç Paraşütü 2022 - Türkei Life
Yamaç Paraşütü 2022 - Türkei Life

Fragen und Antworten zum Gleitschirmfliegen (Yamaç Paraşütü) auf dem Berg Babadağ

  • Wie hoch ist der Preis für das Gleitschirmfliegen?

    Die Gleitschirmpreise in Fethiye variieren von Jahr zu Jahr. Die Gleitschirmpreise schwanken 2021 zwischen 600-700 Lira. Der Preis für einen Gleitschirm im Jahr 2022 betrug 2000 TL. Die Preise können während der Saison aufgrund des Betriebs variieren.

  • Ist Paragliding über den Butterfly Valley möglich?

    Die Flüge werden tatsächlich durchgeführt, indem sie von der 2000 Meter Hohen Startbahn Babadağ abheben und über das Schmetterlingstal fliegen.

  • Auf welcher Höhe befinden sich die Start- und Landebahnen von Babadag Paragliding?

    Paragliding-Flüge in Fethiye Ölüdeniz werden von Babadağ aus durchgeführt. In Babadağ sind 4 verschiedene Startbahnen, die für Paragliding genutzt werden. Diese Höhen sind jeweils 1200 Meter, 1700 Meter, 1900 Meter und 1969 Meter hoch.

  • Wie hoch ist die Babadag Eintrittsgebühr?

    Anzeige

    Der Eintrittspreis für Babadağ steigt jedes Jahr um 20 Prozent. Der Eintrittspreis für den Babadağ NATIONALPARK im Jahr 2022 beträgt 180 TL. Dieser Preis gilt für Piloten, die TANDEM-Gleitschirmfliegen zu zweit fliegen. Piloten, die einen einzigen EINZELNEN Flug fliegen, zahlen 90 TL als Babadağ-Startbahnnutzungsgebühr.

  • Gibt es eine Gewichtsbeschränkung für Fethiye Paragliding? 

    Fethiye Babadağ Gleitschirmflüge werden mit einem Piloten und einem Passagier durchgeführt. Die Flugzeit beträgt durchschnittlich 40 Minuten. Der bei Fethiye Gleitschirmflügen verwendete Fallschirm hat eine durchschnittliche Tragfähigkeit von 230 kg.

  • Wie hoch sind die Paragliding Foto- und Videogebühren?

    Bilder sind nicht im Preis des Gleitschirmfluges enthalten. Nach dem Flug kann der Pilot Ihnen Ihre Fotos und Videos auf dem Bürocomputer anzeigen lassen. Wenn es Ihnen gefällt, können Sie es beim Piloten für ca. 400 TL kaufen.

  • Was ist Gleitschirmfliegen?

    Gleitschirmfliegen ist ein Sport, der keine spezielle Landebahn oder Flugzeug benötigt und vollständig vom Wind begleitet wird. Gleitschirmfliegen, im Englischen „Paragliding“ genannt, wurde Anfang der 1980er Jahre von Luftsportinteressierten erfunden.

  • Wann sollte man Paragliding machen?

    Gleitschirmfliegen wird normalerweise zwischen Frühling und Herbst bei klarem und regenlosem Wetter durchgeführt. 
    Es gibt keine definitive Regel, dass Paragleiten zu anderen Zeiten nicht möglich ist, aber die Wetterbedingungen der Region sind ein ganz entscheidender Faktor. 

Die wichtigsten Paragliding Regeln

Die Wichtigsten Paragliding Regeln 2022 - Türkei Life
Die Wichtigsten Paragliding Regeln 2022 - Türkei Life
Anzeige

Um weder den Gleitschirmpiloten noch sich selbst in der Luft zu gefährden, müssen einige Regeln beachtet werden.

  • Bei Flügen mit einem Piloten muss die Person den Anweisungen des Piloten vollständig Folge leisten.
  • Das Tragen eines Klimmzughelms und einer Schwimmweste ist obligatorisch.
  • Paragliding-Training oder Flug sollte man nur dort machen, wo das Wetter passt.
  • Bei Tandemflügen ist es Pflicht, einen Ersatzfallschirm und ein Rettungsboot mitzuführen.
  • Der für das Gleitschirmfliegen erforderliche Wind muss vor dem Fliegen überprüft werden, ggf. sollte danach gestartet werden.
  • Trage bequeme Kleidung in der Luft.
  • Personen mit Herzkrankheiten, Höhenangst, Schwangeren, Asthmatikern und Personen mit einem Körpergewicht über 105 kg ist das Gleitschirmfliegen untersagt.
  • Gleitschirmfliegen sollte nicht im betrunkenen Zustand durchgeführt werden.
  • Die Altersgrenze für das Gleitschirmfliegen liegt bei 16 Jahren. Für Personen unter 16 Jahren ist die Zustimmung der Eltern erforderlich.

Wo kann man in der Türkei Paragliding machen?

  1. Babadag, Marmaris/Mugla: Zweifellos ist der beliebteste Ort zum Gleitschirmfliegen in der Türkei der Standort Babadağ in Fethiye Ölüdeniz. Babadağ ist auch bekannt als der erste Ort, an dem Paragliding in der Türkei durchgeführt wird. Babadağ, das 45 Minuten von Ölüdeniz entfernt ist, hat drei Start- und Landebahnen.
  2. Berg Ali, Kayseri: Berg Ali, organisiert von der Paragliding-Weltmeisterschaft 2004, ist eine bevorzugte Region für professionelle und semiprofessionelle Athleten. Bei Süd- und Nordwind lässt sich auf dem Berg mit zwei getrennten Start- und Landebahnen bei stabilem Wetter ein langanhaltendes Gleitschirmvergnügen erleben.
  3. Antalya: Wenn Sie im Sommer Antalya als Erholungsort gewählt haben und Ihrem Urlaub Adrenalin hinzufügen möchten, können Sie an Paragliding-Touren teilnehmen. Sie können unvergessliche Momente im Blau des Meeres und des Himmels beim Gleitschirmfliegen erleben, das Sie in Konyaaltı, Alanya und Kaş machen werden, die nicht sehr hoch sind.
  4. Bursa: Wer Yeşil Bursa von oben beobachten möchte, kann an den Paragliding-Flügen in Uludağ und Gürsu teilnehmen.
  5. Berg Hazarbaba, Elazig: Hazarbaba, der höchste Berg von Elazig, wird im Winter von Skifahrern und im Sommer von Gleitschirmfliegern besucht.
  6. Bozdag, Izmir: İzmir gehört zu den Provinzen, die sich beim Paragliding mit Bozdağ im Bezirk Ödemiş hervorheben. In dieser Region, in der sowohl Amateure als auch Profis in verschiedenen Regionen Gleitschirmfliegen können, ist der Landepunkt nach dem Flug ein Sportplatz.
  7. Golbasi, Ankara: Wenn Sie nach Ankara, der Hauptstadt der Türkei, reisen und sowohl Abenteuer als auch eine Geschichts- und Kulturreise erleben möchten, können Sie Gölbaşı besuchen.
  8. Eskisehir: Wenn Sie Gleitschirmfliegen professionell betreiben und zertifizierter Pilot werden möchten, können Sie sich beim İnönü Training Center des türkischen Luftfahrtverbandes in Eskişehir bewerben.
  9. Boztepe, Ordu: Boztepe ist ein touristisches Gebiet und Besucher von Ordu können eine Seilbahn nehmen, um die Aussicht auf die Stadt zu genießen. Paragliding gibt Ihnen einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Stadt und das Schwarze Meer.
  10. Dinamit Tepesi, Pamukkale: Dinamit Tepesi liegt in Pamukkale und ist ein bevorzugter Ort für Paragliding-Training, um alle Arten von Wetterbedingungen zu erleben. Während des Fluges können Sie die Travertinen und die antike Stadt Hierapolis aus der Vogelperspektive beobachten, was Denizli zu einem wichtigen Tourismuszentrum gemacht hat.
Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

Die schönsten Strände Antalyas und Umgebung

Der ultimative Antalya Strandführer Der ultimative Antalya Strandführer zu den schönsten Stränden Antalyas und Umgebung. Besonders beliebt ist die Provinz Antalya an der...

14 Sehenswürdigkeiten in Eminönü, Istanbul, die Sie nicht verpassen dürfen

Eminönü ist ein Gebiet der historischen Halbinsel westlich des Goldenen Horns. Es ist einer der lebhaftesten und zentralsten Orte in Istanbul und gehört zu...

Dolmabahce Palast Museum in Istanbul, Besiktas (Reiseguide)

Das Dolmabahçe Palast Museum (Türkisch Dolmabahçe Sarayı, "Palast der vollen Gärten") ist ein prächtiges Museum in prominenter Lage am Bosporus in Besiktas, Istanbul. Es...
Anzeige

Am beliebtesten

11 Sehenswürdigkeiten in Ölüdeniz, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Ölüdeniz, mit dem Titel der schönsten Strände der Welt, ist ein Stadtteil im Bezirk Muğla Fethiye. Obwohl es nur eine begrenzte Anzahl von Attraktionen...

10 Sehenswürdigkeiten in Beşiktaş, Türkei, die Sie nicht verpassen dürfen

Besiktas liegt an der europäischen Küste des Bosporus und ist eines der ältesten und geschichtsträchtigsten Viertel der Stadt. In einer Gegend von Istanbul, die als...

Saklikent Schlucht (Canyon) an der Türkischen Ägäis bei Fethiye

Eines der interessantesten und beeindruckendsten Naturerlebnisse an der lykischen Küste ist die Saklikent Schlucht (Saklıkent Milli Parkı). Saklikent ist ein riesiges Tal und eine Schlucht,...

Wie ist das Klima in der Türkei? (Temperatur, Klima, Reisezeit)

Die Türkei hat ein mediterranes Klima. Sie variiert stark in den einzelnen Regionen des Landes. Die Türkei liegt auf zwei Kontinenten, der kleinere Teil...