StartIstanbulMuseen in IstanbulPera Museum (Müzesi) Istanbul (Wo und was zu sehen? Eintrittsgebühr)

Pera Museum (Müzesi) Istanbul (Wo und was zu sehen? Eintrittsgebühr)

Türkei Pauschalreise für 2022 günstig buchen

Anzeige

Anzeige

Das Pera Museum (Türkisch: Pera Müzesi) wurde 2005 eröffnet und wurde von der Stiftung Suna und Inan Kıraç gegründet, die sich für Kultur und Kunst engagieren möchte. Obwohl das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, aus dem Jahr 1893 stammt, wurde das Gebäude 2005 unter Beibehaltung seines Aussehens umgebaut. Das Museum verfügt über vier Sammlungen, die darauf ausgerichtet sind, den zukünftigen Generationen kulturelle und historische Relikte zu hinterlassen.

Durch die Bereitstellung von Werken weltbekannter Künstler haben sie erfolgreich die Aufmerksamkeit von Kunstliebhabern auf sich gezogen und ihre Liebe gewonnen. Das Pera Museum veranstaltet das ganze Jahr über viele nationale und internationale Veranstaltungen und ist weiterhin bestrebt, den Bedürfnissen junger Künstler gerecht zu werden, indem es Verbindungen zu Bildungs- und Kunstinstitutionen pflegt.

Was erwartet mich im Pera Museum?

Das Museum befindet sich in Tepebasi in der Nähe von Taksim und ist in einem beeindruckenden historischen Gebäude untergebracht, das ursprünglich als Bristol Hotel entworfen wurde. Das Museum zeigte den Besuchern hochwertige kulturelle und künstlerische Errungenschaften wie Gemälde, Fliesen und Keramik.

Sammlungen im Pera Museum

  • Orientalische Gemäldesammlung: Als eine der reichsten Sammlungen auf diesem Gebiet in der Türkei enthält die Orientalische Gemäldesammlung Gemälde europäischer Maler, die die osmanische und türkische Geographie vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts darstellen. Darüber hinaus haben bedeutende Werke osmanischer Künstler einen Platz in der Sammlung. Hier befindet sich auch der berühmte Tortoise Trainer von Osman Hamdi Bey.
  • Anatolische Maß- und Maßsammlung: Der Aufbau dieser Serie begann in den 1980er Jahren und ist die umfangreichste und umfangreichste Serie in der Türkei auf diesem Gebiet. Heute umfasst die Sammlung mehr als 8.000 Werke, darunter Gewichte und Messgeräte von der Antike bis zur Gegenwart, sowie viele professionelle Objekte. Im Laufe der Zeit hat sich diese Reihe zu einer der interessantesten Sammlungen des Museums entwickelt, die die Kulturgeschichte Anatoliens aufzeigt.
  • Sammlung alter Istanbuler Fotografien: Diese Serie deckt die Zeit ab, in der sich Fotos vom 19. bis zum 20. Jahrhundert allmählich verbreiteten, einschließlich der Werke vieler berühmter und Amateurfotografen. Durch das Betrachten der Sammlung von fast 7.000 Fotos können Sie die alte Version von Istanbul sehen und eine realistischere Vorstellung von dieser Zeit bekommen.
  • Kütahya Fliesen- und Keramikkollektion: Die Arbeiten dieser Serie werden zum Konzept der Kütahya-Fliesen zusammengestellt. Dieses in den 1980er Jahren entstandene Werk ist heute ziemlich reich geworden.
  • Verschiedene Ausstellungen, Veröffentlichungen, audiovisuelle Aktivitäten und Bildungsaktivitäten.

Pera Museum Film

Das Pera Museum bietet monatliche Programme mit einer breiten Palette von Vorführungen, von klassischen und experimentellen Filmen, Animationen, Dokumentarfilmen bis hin zu Kurzfilmen und Videokunstvorführungen. Sie können sie im Auditorium des Pera Museums sehen. Sie können die Vorführung mit ermäßigten Museumstickets verfolgen. Der Film wird mit türkischen Untertiteln gezeigt. Siehe das aktuelle Programm von peramuseum.org/FilmProgram

Pera Museum Wechselausstellungen

Das Pera Museum beherbergt auch temporäre Ausstellungen und Veranstaltungen. Sehen Sie sich die aktuelle Ausstellung unter peramuseum.org/Exhibition an.

Pera Museum Café

Anzeige

Ruhen und entspannen Sie im Art-déco-Café des Museums. Sie finden eine große Auswahl an internationaler und türkischer Küche.

Eintritt, Tickets und Touren für das Pera Museum

  • Eintritt: Täglich außer Montag geöffnet: Dienstag bis Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr. Montags geschlossen.
  • Tickets: Tickets für das Pera Museum in Istanbul kosten 30 Lira am Ticketschalter vor Ort. Freier Eintritt jeden Freitag von 18:00 bis 22:00 Uhr! Freier Eintritt für Studenten jeden Mittwoch.
  • Touren: Es werden keine Touren zum Pera Museum angeboten.

Bitte überprüfen Sie die Öffnungszeiten und Tickets von peramuseum.org.

Wie komme ich zum Pera Museum?

Das Museum befindet sich hinter dem TRT-Gebäude, ganz in der Nähe des Bahnhofs Tepebaşı. Sie können an der Station Tepebaşı aussteigen und zur Rückseite des TRT-Gebäudes laufen, um das Museum zu erreichen. Die meisten Busse nach Taksim fahren über den Bahnhof Tepebaşı.

Der bequemste Weg, um nach Tepebasi zu gelangen, ist, die Istiklal-Straße entlang oder den Tunel-Platz hinaufzugehen.

  • Nehmen Sie die Standseilbahn von Karaköy nach Tunel Platz.
  • Nehmen Sie die Standseilbahn von Kabatas nach Taksim.
  • Von Sultanahmet nehmen Sie die Straßenbahn Bagcilar-Kabatas (Linie T1) nach Karakoy oder Kabatas.
  • Diejenigen, die die U-Bahn nehmen möchten, können an der U-Bahn-Station Şişhane Linie M2 aussteigen und zum Museum laufen. Wir empfehlen jedoch, einen der Busse zum Bahnhof Tepebaşı zu nehmen und dann zum Museum zu fahren, da die Gehzeit kürzer ist.
  • Wenn Sie im Taksim Hotel übernachten, können Sie das Museum bequem zu Fuß erreichen.

Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel erfordert IstanbulKart mit dem zugewiesenen HES-Code.

Anzeige

Adresse: Pera-Museum, Pera Müzesi, Asmalı Mescit, Meşrutiyet Cd. No:65, 34430 Beyoğlu/İstanbul, Türkei

Pera Museum Müzesi Istanbul Reiseguide und Insider Tipps 2022 - Türkei Life
Pera Museum Müzesi Istanbul Reiseguide und Insider Tipps 2022 - Türkei Life
Anzeige

Unverzichtbare wichtige Reiseutensilien für den nächsten Urlaub

Weitere Urlaubsinspirationen für die Türkei

Reiseführer zur antiken Stadt Perge in Antalya

Die antike Stadt Perge Wenn Sie Zeit in Antalya verbringen, sollten Sie die Ruinen der antiken Stadt Perge oder Perga nicht verpassen. Sie ist eine...

14 Sehenswürdigkeiten in Eminönü, Istanbul, die Sie nicht verpassen dürfen

Eminönü ist ein Gebiet der historischen Halbinsel westlich des Goldenen Horns. Es ist einer der lebhaftesten und zentralsten Orte in Istanbul und gehört zu...

Die besten Bootstouren ab Antalya

Welche Bootsausflüge, Touren und Tagesausflüge gibt es ab Antalya? Die angebotenen täglichen Bootstouren sind eine der beliebtesten Aktivitäten bei Touristen, die in die Türkei kommen....
Anzeige

Am beliebtesten

5 Besten Einkaufsmöglichkeiten in Alanya

Alanya hat sich zu einem der angesehensten Strandziele der Türkei entwickelt und zieht mit seinen All-Inclusive-Resorts, Strandvillen und High-End-Geschäften viele Touristen jedes Jahr an. Mit...

10 besten Hotels in Istanbul, Türkei

Istanbul ist voller Geschichte und zahlreicher Sehenswürdigkeiten und ist eine der beliebtesten Attraktionen für in- und ausländische Touristen, die die Türkei besuchen. Reisende, die nach...

Landkreise von Istanbul

Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt Istanbul ist eine der am weitesten entwickelten und wichtigsten Städte der Welt,...

Beyoglu, Galata, Karaköy und Tophane in Istanbul, Türkei (Top Sehenswürdigkeiten, Attraktionen & Tipps)

Beyoglu ist einer der beliebtesten Stadtteile Istanbuls, getrennt von der Altstadt durch das Goldene Horn, berühmt für seine lebendige Atmosphäre, den Galataturm, die Istiklal-Straße...